Germany, Hamburg

Asklepios St. Georg Clinic

Good
10 patient reviews
4.2

70% patients recommend

1823
foundation year
1500
stuff
732
beds

Asklepios St. Georg Hospital is a multidisciplinary medical center in Hamburg. The Hospital works on the premisses of Asklepios Kliniken Medical Group.

The Hospital specializes in the treatment of the heart, vessels, and spine diseases.

St. Georg Hospital is among the TOP German medical facilities according to the Focus magazine.

87,000 patients receive the treatment annually here.

Treatment cost

The cost is individual for each treatment program. To get a cost estimate and treatment program right for you, submit a request. It’s free and doesn’t oblige you to have a medical trip.

Visa assistance
Free
Prices for diagnosis and treatment

Last price update — 05.10.2018. Prices can be changed depending on the medical case and doctor's recommendations.

Treatment procedures A-Z
Radiofrequency ablation
$17093 - $25935
Knee replacement
Price on request
Coronary artery bypass grafting
$27114
Otoplasty (ear surgery)
Price on request
Revision rhinoplasty
Price on request
Rhinoplasty (nose job)
Price on request
Herniated disc surgery
Price on request
Show all
Diagnostic procedures A-Z
ECG
Price on request
Heart ultrasound
Price on request
Echocardiography
Price on request
Holter monitoring
Price on request
Biopsy
Price on request
Consultation with a cardiologist
Price on request
Electrophysiology Heart Study (EPS)
Price on request
Show all
What patients say about the hospital
4.2
star star star star star_half
10 patient reviews
Your trust is our top concern, so these reviews from real people like you.
help_outline

How it works

Bookimed is an independent patient experience sharing platform. We are not responsible for objectivity of information in patient reviews — they represent the opinion of reviewers only.

A review is provided only by patients or their accompanying caregivers who have booked/visited the medical center via Bookimed.com, have been diagnosed/treated.

We publish both positive and negative reviews. Every review is moderated for compliance with Reviews&Comments Policy.

Bookimed partner hospitals cannot publish reviews on behalf of patients. We exclude any artificial rise/drop in the ranking.

B
4.2/5
(10 reviews)
3.0/5
(50 reviews)
L
Feb 28, 2020
The patient was treated of thyroid disease
star star star star star

Dr Sadeq as my coordinator helped me a lot. For one week he asked a lot of question about my problem and try to make me calm and took an appointment with a skilled specialist.

Comments

    S
    Sadeq Zghair Bookimed medical coordinator Mar 3, 2020

    Thank you for the kind words Ladan , stay healthy )

A
Oct 21, 2019
The patient was treated of coxarthrosis
star star star star star

The operation went through, now rehabilitation in the clinic. The clinic and treatment is very good and targeted. Thank you for the promptness, but I am unhappy with the work of the clinic coordinators (Lydia). Операция прошла, сейчас реабилитация в клинике. Клиника и лечение очень хорошое и целевое. Спасибо вам за оперативность, но я недовольна работой координаторов клинике (Лидия).

Auto-translated
Show original
I
May 22, 2019
The patient was treated of arrhythmia
star star star star_border star_border

Good day ! After almost half a year I am writing a review. The level and quality of medicine, I can not adequately assess, as I am just a client (someone came up with the name of the patient, which I personally do not like). So, I had an operation. On the heart. The diagnosis was atrial fibrillation. Made an Ablation. How did - I do not know. I hope at the proper level. But! Feedback. This is a conveyor. You with your medical problems / diagnoses get on the conveyor. I do not know whether this is good or bad - but it is. I had a surgery very quickly - for which I am grateful. Further. Extract from the clinic. The doctor had a conversation with me (through an interpreter) for 3 minutes before the operation and 5-10 minutes after the operation (after 2 days of re-discharge). And that's all. My questions are what to do next (what predictions, recommendations, etc. I have not received an answer). The next day (the day of discharge from the clinic), the nurse / doctor’s assistant arrived and presented the discharge report in German. To the question whether it is possible in English, I received the answer that it is possible, but contact the translators. Like this. Still. I waited for more than 2 hours for a prescription for the purchase of medications prescribed to me (for a purchase at pharmacies in Germany). And this after repeated reminders. I have not received any recommendations regarding the observation of the passage / consequences of the operation. As a result, I was forced through the Internet to look for possible subtleties / complications after my operation. Then, after 20 days, I had a relapse - a long-term arrhythmia over the course of 4 days. I found it myself through a Garmin wrist pulse detector. As a result, I bought the device for ECG registration and with the help of it I independently registered this fact of relapse. Further, through the Internet, I realized that it is permissible with my diagnosis for a period of up to 3 months after the operation. Now, six months later (without a week), I have no arrhythmias. It seems that the operation in Hamburg I did right. But the rest ... Another important fact. At the entrance I was promised a price of 22,000 euros with a deposit of 2,000 euros, which is refundable if there are no complications during the operation. So, as of today 2019-05-22, this deposit was not returned to me. Despite the fact that I was very tolerant in this matter - I did not demand, I did not pester ... This is a note for future customers of this clinic. Feel free to write off this amount of the so-called deposit on expenses. Such a marketing course of German clinics. I understand that for me and for the majority of clients of (international) clinics, this 2,000 euros means nothing on the total amount of the costs of treatment and imposes on health ... But... Personally, I do not like it. I have something to compare. In 2007, I was treated in Israel. Result by all parameters 5 +++ Here in Germany at 3 --- I do not take into account the medical aspect - here it is difficult for me to be an adequate evaluator. Добрый день !
Спустя почти пол-года пишу отзыв.

Уровень и качество медицины я не могу оценить адекватно, так как я просто клиент (кто-то придумал название пациент, которое лично мне не нравится).
Итак, у меня была операция. На сердце. Диагноз был Мерцательная аритмия. Сделали Абляцию.
Как сделали - я не знаю. Надеюсь на должном уровне.
Но !
Обратная связь.
Это конвеер. Ты со своими медицинскими проблемами/диагнозами попадаешь на конвеер.
Не знаю, хорошо это или плохо - но это так.
Мне сделали операцию очень быстро - за что я благодарен.
Далее.
Выписка из клиники.
Доктор имел со мной беседу (через переводчика) 3 минуты пере операцией и 5-10 мин после операции (спустя 2 дня пере выпиской). И все. На мои вопросы что мне делать дальше (какие прогнозы, рекомендации и т.п. я не получил ответа).
На следующий день (день выписки из клиники) пришла медсестра/ассистент доктора, вручила выписной эпикриз на немецком языке. На вопрос, а можно ли на английском - получил ответ, что можно, но обращайтесь к переводчикам.
Вот так.
Еще. Рецепт для покупки назначенных мне медпрепаратов (для покупки в аптеках Германии) я ждал более 2-х часов. И это после неоднократных напоминаний.
Никаких рекомендаций касательно наблюдений за прохождением /последствиям операции я не получил.

В результате я был вынужден через интернет искать возможные тонкости/осложнения после моей операции. Далее через 20 дней у меня случился рецидив - длительная аритмия на протяжении 4-х суток. Обнаружил самостоятельно через наручный детектор пульса Garmin.
Как следствие, купил аппарат по регистрации ЭКГ и с помощью его самостоятельно зарегистрировал этот факт рецидива.
Далее через интернет понял, что это допустимо при моем диагнозе на периоде до 3-х месяцев после операции.
Сейчас, спустя полгода (без недели) у меня аритмии не наблюдается.
Похоже, что операцию в Гамбурге мне сделали правильно.
Но остальное...

Еще один немаловажный факт.
Мне на входе обещали цену 22 000 евро с депозитом в 2 000 евро, который подлежит возврату, если нет осложнений во время проведения операции.
Так вот по состоянию на сегодня 2019-05-22 мне этот депозит не вернули. При том что я был очень толерантен в этом вопросе - не требовал, не донимал...
Это к сведению будущих заказчиков этой клиники.
Можете смело списывать эту сумму так называемого депозита на расходы. Такой себе маркетинговый ход немецких клиник.
Я понимаю, что для меня и для большинства клиентов клиник (международных) эти 2 000 евро ничего не значат на общей сумме расходов на лечение и взагали на здоровье...
Но...
Лично мне это неприятно.
Мне есть с чем сравнивать.
В 2007 году я был на лечении в Израиле. Результат по всем параметрам 5+++
Здесь в Германии на 3---
Я не учитываю медицинский аспект - здесь сложно мне быть адекватным оценщиком.

Auto-translated
Show original
A
Mar 5, 2019
The patient underwent knee replacement
star star star star_border star_border

The clinic is probably a good one, but everything was organized very illiterate and ugly, I planned to get to a specific doctor, who eventually turned out not to receive in this clinic, nobody told me about this, I was examined, I did not need. Клиника, возможно и хорошая, но все было организовано очень неграмотно и некрасиво, я планировал попасть к конкретному доктору, который в итоге, оказалось, что не принимает в этой клинике, информацию об этом мне никто не сообщил, я прошел обследование, которое по факту мне было не нужно.

Auto-translated
Show original
Comments

    U
    User Apr 9, 2019

    альберт привет слушай у меня к тебе вопрос после того как ты сделал мрт головного мозга на бумаге с результатами обследования было всё написанно на немецком языке ?

A
Dec 19, 2018
The patient underwent radiofrequency ablation
star star star star star

Everything is high. The doctor came before the operation (did ablation) and said that it gives 99%, which will be a good result. Chamber for one person, everything you need is there, everything is thought out. Coordinator Pavel answered all my questions very promptly. Все на высоком уровне. Врач пришёл перед операцией (делали абляцию) и сказал, что даёт 99%, что будет хороший результат. Палата на одного человека, все необходимое есть, все продуманно. Координатор Павел очень оперативно отвечал на все мои вопросы.

Auto-translated
Show original
S
Feb 5, 2017
Reviewed on Google
star star star star star

Good doctors

D
Feb 6, 2020
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Meine Mutter war auf der Notaufnahme und wollte zur Toilette. Ich wollte ihr helfen und wir mussten 4 verschiedene Räume aufsuchen, bis wir ein Raum gefunden haben, wo kein Blut, Kotze oder ähnliches auf dem Boden und an den Wänden war. Es muss doch möglich sein, solche Räume sauber zu halten. Erst Recht im Krankenhaus. Ein Armutszeugnis, wir werden es in Zukunft definitiv meiden. Ekelhaft!!

P
Nov 21, 2019
Reviewed on Google
star star star star star

Hier werden Sie geholfen. Die OP verlief ohne Zwischenfälle oder Komplikationen. Die Ärzte und Schwestern nett und freundlich, alle Fragen wurden verständlich erklärt. Dank an das Personal. Das Essen, Krankenhaus eben, aber verhungert ist hier noch keiner. Jetzt hätte ich bald geschrieben, bis zum nächsten mal😉Nein ich möchte gesund und munter bleiben.

J
Feb 20, 2020
Reviewed on Google
star star star star star_border

die Klinik ist ausgelegt so ziemlich für alle Art von Patienten und Krankheitsbild die Versorgung finde ich eigentlich gut aber wie überall hackt es an zu wenig Personal....leider. ...es kommen alle Spaten an Menschen hier her von ganz unten bis promis..alles da..der große Parkplatz liegt zentral und ist gut zu erreichen und bis zur u- Bahn sind es nur wenige geh Minuten. ....

C
Jan 21, 2020
Reviewed on Google
star star star star star_border

Ich war zufrieden, auch wenn die Wartzeiten in der Notaufnahme sehr lange waren. Das liegt meiner Ansicht nach auch daran, dass dort viele Leute saßen, die vmtl. auch zum Hausarzt hätten gehen können. Die Notaufnahme war voll. Die Ärzte und Pfleger haben jedenfalls alles für mich getan. Danke dafür.

B
Jan 7, 2020
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Drecks Krankenhaus. Kriegen nichts auf die Reihe. Vorallem die Frau im Haus K am Empfang ist die unfreundlichste Mitarbeiterin im Krankenhaus die ich je erlebt habe. Zur Sicherheit im Krankenhaus, 0 Sterne. Das Handy von meinem Vater wurde hier Nachts geklaut.

V
Feb 9, 2020
Reviewed on Google
star star star star star_border

Sehr nette Ärzte und sehr nettes Personal im Haus K. Ich war vorher in einem Zimmer, was 2 Betten innehatte und einem WC mit Dusche. Ich bin gesetzlich versichert !! Na ja jedenfalls musste ich mein Zimmer räumen, nur weil ein Privatpatient einziehen wollte. Die Unterscheidung zwischen G. Patienten und P. Patienten ist traurig. Das Pflegepersonal ist hervorragend in der Betreuung, habe mich immer gut aufgehoben gefühlt. Wäre da nicht die Unterscheidung, hätte ich, volle Sterne gegeben. Im großen und ganzem ist das KH empfehlenswert

J
Feb 10, 2020
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Super unfreundlicher Empfang bei der Notaufnahme. Die zwei jungen Damen sollten ihr Geld, statt in schlechte Wimpernextensions, mal lieber in einen Kurs für mehr Empathie investieren. Unglaublich, dass man solche Menschen einstellt. Akten einordnen wäre für die beiden sicherlich effektiver.

A
Nov 13, 2019
Reviewed on Google
star star star_border star_border star_border

Mein Partner wurde am Abend eingeliefert und selbst am Folge Tag wurden wir bis Abends nicht informiert was nun die nächsten Schritte sein werden und trotz mehrfacher Hinweise das er schmerzen hat wurde ich immer wieder abgespeist mit den Worten es würde gleich jemand kommen. Auf Station war so wie in allen Krankenhäuser auffälliger Mangel an Personal.. Jedes Mal bei einer Frage ist die Person nicht zu ständig gewesen aber die person die dafür zuständig sein soll ich nicht anzutreffen.

S
Sep 29, 2019
Reviewed on Google
star star star_border star_border star_border

Für die Aufnahme mit Narkosebesprechen sollte man locker 5 bis 7 Stunden einplanen und gutes Schuhwerk anziehen, man muss viel hin und her laufen.Das ist leider kein Einzelfall, ich habe es selber und bei Freunden in diesem Jahr bereits 7 mal erlebt.Ärzte und Personal sind zu 90% nett, freundlich und kompetent!

P
Feb 26, 2020
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Ich leide an einer Herzrythmusstörung und wollte mir eine zweite Meinung einholen. Am Anfang sehr freundlich alles super, nur als ich dann meinte ich möchte erstmal keine Operation und möchte mir das erstmal durch den Kopf gehen lassen, wurde die Ärztin mega sauer und meinte das sei hier keine Praxis. Man hatte das Gefühl hauptsache operieren, wegen dem Geld....

L
Sep 30, 2019
Reviewed on Google
star star star star star_border

Ich wurde nach einem schweren Motorradunfall eingeliefert.Von Anfang an wurde ich stets freundlich umsorgt, was sich auch die folgenden 10 Tage in stationärer Behandlung fortsetzte.Insbesondere geht mein Lob an das Pflegepersonal auf der Station C5!Von den Ärzten habe ich während meines Aufenthaltes leider nicht so viel gesehen und habe daher von diesen auch nicht so viel Informationen bekommen, wie ich gern gehabt hätte.Aber alles in allem - von meinen Verletzungen mal abgesehen - ein angenehmer Aufenthalt!

W
Feb 13, 2020
Reviewed on Google
star star star_border star_border star_border

Wir waren im Krankenhaus, und haben einen Besucht aus der Familie, hier ist es nicht einfach einen Parkplatz zu finden, und wenn man hier Parken will, dann musst du ziemlich viel Geld im Parkautomat stecken. Traurig für so ein Krankenhaus, die Informations Stand mit Display vorne ist Defekt, steht aber nicht dran, richtig Sauber kann ich nicht sagen, es sieht hier nicht so toll aus. Die Kantiene ist ok, hier kannst du alles bekommen was du dir wünscht, aber alles hat auch sein Preis. Wir mussten lange ein Parkplatz suchen und dann zu Fuß gehen als wir im Krankenhaus uns durch fragen mussten später waren wir vom Fußmarsch Kaputt. Die Krankenschwester waren sehr nett, Blumen Vase sofort bekommen. Verbesserungsvorschläge könnten den Krankenhaus gut tun.

J
Nov 19, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Furchtbar schlechte Klinik. Meiden.

B
Feb 15, 2020
Reviewed on Google
star star star star_border star_border

Die Ärzte sind top, das Pflegepersonal teilweise sehr herablassend und unfreundlich. Mehrere Tage dort als Patient zu verbringen ist anstrengend, da man praktisch keinen Schlaf bekommt. Das Personal arbeit Nachts mit dem gleichen Lärm wie tagsüber. Das Essen hat nicht mal Kantinenqualität und evtl. Verpflegung von außerhalb ist empfehlenswert. Das Foto zeigt eine verklebte, verkrustete, 4 Tage alte Kanüle. Ich habe extra nicht gefragt, ob sie jemand wechseln könnte, nur um zu sehen, ob irgendwer von alleine darauf käme. Was aber leider nicht der Fall war. Ich würde mich nicht mehr dort hin begeben, wenn die Ärzte nicht so kompetent wären.

W
Jan 25, 2020
Reviewed on Google
star star star_border star_border star_border

Mitarbeiterin der Terminverteilung für Patienten, muss Erkrankung erst googlen, leider falsch und ich sollte mit einem Knochentumor, bei dem ausgeschlossen werden sollte, dass dieser bösartig ist, in die Dermatologie. Als ich verwundert nachfragte, bekam ich die Auskunft: "Meine Kollegin hat das gegoogelt, das ich ein gutartiger Tumor in der Haut "Leider ist ein Echondrom im Femur, ein gutartiger Tumor im Oberschenkelknochen. Einen Termin wollte ich hier dann nicht mehr. 2 Sterne, da zumindest ein Rückrufversuch an mich erfolgt ist.

S
Oct 9, 2018
Reviewed on Google
star star star star star

Really nice and calm place. Very relaxed staff. It almost didn't feel like an hospital at all. Very clean and comfortable. Quite centrally located and easy to get to with public transport.

D
Dec 20, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Als Notfall Patient hingesetzt werden in einen Raum um eine Stunde zu warten bis sich mal ein Arzt um einen bemüht ist eine echt Meisterleistung. Mit schmerzen nicht mal Tabletten bekommen oder Wasser unterirdisch so ein Verhalten

L
Jan 28, 2020
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Hallo,ich habe hier mein Knie operiert und bin ziemlich unzufrieden. Ich komme in den Vorbereitungsraum für die OP und muss nochmal ne halbe Stunde warten vor dem OP weil der Transporteur die Akte meines Nachbarn mitgenommen hatte. Das Personal, dass dich dann in deinem Zimmer behandelt (die Schwester) im Haus C sind zum Teil sehr unfreundlich und man bekommt sogar mit wie sie über den ein oder anderen Patienten lästern. Die Patienten selbst bekommen einfach Tabletten auf dem Tisch gelegt es wird oft nicht gesagt wann man sie einnehmen soll, wofür sie eigentlich da sind und so weiter. Da man oft nicht wusste wie man die Tabletten zu sich nimmt musste man nochmal auf Knopfdruck die Schwestern rufen und wenn man Glück hatte ist eine nach 10-40 min gekommen was ich selbst garnicht nachvollziehen kann da jeder mal in einem Notfall stecken kann sich z.b schwer verletzt haben könnte oder sowas in der Art. Wenn man die Krankenschwester um etwas bittet sieht man schon die Mimik in ihren Gesicht was von sich gibt das sie garkein bock haben obwohl man es ihr Job ist und sie es tun müssen. Letztens wurde mir sogar gesagt ich solle selber aufstehen wenn ich so viel verlange obwohl nur ein zwei Tage nach einer Knie Operation vergangen sind und ich mit schmerzen mich kaum fortbewegen konnte. Aber naja im Großen und Ganzen freue ich mich das ich hier raus bin empfehlenswert finde ich dieses Krankenhaus auf garkein Fall da würde ich lieber nach Eppendorf in ein professionelles Krankenhaus gehen ins UKE.

J
Feb 14, 2020
Reviewed on Google
star star star_border star_border star_border

Leider ist man nicht in der Lage schwerbehinderte mit Elektrorollstuhlangemessen zu versorgen. Es gibt keinen Lifter um vom Rollstuhl und ins Bett zurück zu gelangen. Muss getragen werden,hierfür hat das knappe Personal oft keine Zeit.Ebenso ein Essen zu zerkleinern und Getränke anzureichen wenn Patient dies nicht selbst kann.Geschweige denn einen Toilettengang zu begleiten , Vorhandene Toiletten sind für querschnittsgelähmte ungeeignet. Würde zu weit führen hier im Detail dies darzustellen. Wenn man zB an einem Mittwoch zur Behandlung erscheint , dauert die Aufnahme derart lange, dass das Mittagessen vorbei ist. Da im Komfort - plus-Zimmer- ( EUR 149 pro Tag on Top ) die Essenwünsche per PC vormittgags registriert werden , war man am Mi Vormittag nicht dabei und ebenfalls konnte für Donnerstag kein Wunsch registriert werden. Hier Glücksfall für die Registrierung, da am Do Vormittag operiert werden sollte und man dann ohnehin nichts essen darf und hiernach ein Tag min. auf der Intensivstation ist.Also am Do Vormittag bis 13.00 gewartet - ohneFrühstück + ohne Mittag bis die Nachricht kam , dass die OP um einen Tag verschoben wird . Mittag und Abendbrot nachträglich aus "Notbestand" zusammengesucht und gebracht. Dafür aber für den nächsten Tag bzw für Freitag auf der Intensivstatuion und für das Wochenende den Speisewusch im PC eingegeben.Nach OP am Do jedoch schon am Fr Nachmittag zurück aufdie Station, da die Betten auf der Intensivstation dringend benötigt wurden. Folge : die gesamte Essenverbringung war inkl Wochenede für die Intensivstation gespeichert und wird dorthin gebracht.Der Bitte dies zu ändern, konnte nicht entsprochen werden, da ab Freitag- Nachmittag niemand auf der Station die Eingabe im PC - wg Wochende ??- eingeben kann !!Somit seit 4 Tagen auf "Notration" oder Essen die andere nicht wollten oder konnten angewiesen. Das ist sogar unter Krankenkassenstandard.Ferner darf man nicht stark behindert sein ( Pfegstufe 5 ) um "artgerecht" behandelt zu werden. Bei Voruntersuchungen in der Aesklepios Klinik in HH Barmbek war man nicht in der Lage eine Mamografie bei einer im Rollstuhl sitzenden Person ( querschnittsgelähmt) zu machen, da das Gerät nur für stehende Personen konzipiert ist !!. Es soll in Deutschland ca 1,6 Mio Menschen geben , die im Rollstuhl leben müssen !Wer ist hier für eine derartige ungenügende Logstik verantwortlich ?Natürlich niemand, je größer der Konzern desto mehr verflüchtigt sich Schuld auf derart viele Ebenen, dass sie nicht mehr zugeordnet werden kann.Unter diesen Gegebenheiten wurden nur 2 Sterne vergeben, da die medizinische Leistung wohl einwandfrei war. Jedoch kann man als medizinischer Laie dies in keinster Weise beurteilen.Hier erleiden die Doktores bei den meisten Beurteilern eine emotionelleHerabstufung die sehr oft nicht ihre Ursachen in der fachlichen medizinischen Tätigkeit hat. Sorry , das gehört dann halt um "Business" dazu. Ein Grund mehr , das die Mediziner der Verwaltung und Logistik einmal "auf die Finger klopfen" und nicht von den "Nicht-Studierten" wegschauen. Nur, das Personal "am Patienten" muss den Mismut ertragen und dies führt zu einem gewissen Frust "auf die da oben ". Ein gutes Betriebsklima senkt den Krankenstand ! Das ist Allgemeinwissen , ebenfalls in St Georg ???

R
Nov 23, 2019
Reviewed on Google
star star star star star_border

Alle Untersuchungen wurden vorher gut erklärt und die Ergebnisse auch. Das Personal war aufmerksam und freundlich.

J
May 15, 2019
Reviewed on Google
star star star star_border star_border

Das AK St. Georg glänzt vor allem für seine gute Lage unweit der Alster. Das Krankenhaus verfügt über eine gute Notaufnahme. Auf den Stationen selber herrscht leider ein hoher Druck für die Pfleger, was sich deutlich auf die Leistung, Freundlichkeit und Kommunikation zu den Patienten auswirkt. Man merkt hier schon die Privatisierung der Krankenhäuser und das Wirtschaftlichkeitsprinzip. Kommunikation zwischen Ärzten und Pflegern ist leider ein Chaos. Aber trotz den Missständen und Personalengpässen gibt man sich hier Mühe, das Patienten gut versorgt sind. Es gibt einfach grundlegende Probleme in unserem gesetztlichem Gesundheitssystem. Trotz allem kann ich das Krankenhaus weiterempfehlen!

J
Aug 29, 2019
Reviewed on Google
star star star star star

Top. Die Sanitäter und das Personal in der Notaufnahme haben schnell und mehr als kompetent reagiert.Dankeschön für alles!Ich war froh darüber. Obwohl nochmal brauche ich, hoffentlich, keinen Rettungswagen...

A
Jan 3, 2020
Reviewed on Google
star star star star star_border

Ich möchte diese Möglichkeit nutzen und 2 Behandlungen zu bewerten.Vor 2 Jahren wurde ich hier aufgrund einer beidseitigen Hernie (Leistenbruch) behandelt. Auch wenn ich Privatzusatzversichert bin, kann ich Ihnen garantieren, dass das Team von Frau Prof. Dr. Tonus hochtalentiert und freundlich ist. Es wurde sets auf meine Wünsche eingegangen und auch ärztlich wurde ich bestens aufgeklärt.Ein anderer Fall ist eine Behandlung dermatologischer Gründe (Notfallbehandlung -> Abrechnung mit Gesetzlicher Krankenkasse)Im Haus K musste ich leider lange warten, dadurch, dass aber die Dermatologische Ambulanz und Dermatologische Notfallaufnahme das Gleiche sind ist dies verständlich. Eine andere Geschichte ist das Gebäude, Haus K... dieses ist alt und das bemerkt man leider auch. Zudem sollten meiner Ansicht nach Patienten mit ansteckenden Hautkrankheiten eventuell in ein anderes Wartezimmer gesetzt werden, als die, welche nicht ansteckend sind. Aber das ist soweit alles. Das Team der Pflegerinnen und Pfleger sowie Ärztinnen und Ärzte gibt sich immer viel Mühe trotz Personalmangels. Da kann man auch mal über das „leckere“ Essen hinweg sehen ;)

M
Aug 5, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Ich möchte Mal sagen, es hat mir hier nicht gefallen. Keine richtige Diagnostik. An einem Tag ist nichts passiert.. Keine guten Absprachen zwischen Pfleger und Ärzten. Habe nur einmal die Arzt gesehen und gesprochen. Hier steht der Mensch nicht im Mittelpunkt. Würde diese Klinik nicht empfehlen. Der Wachmann ist sehr unfreundlich gewesen mit Patienten am liebsten wollte ich das alles aufnehmen und in Fb zeigen wie die da alle mit Patienten umgehenWar schrecklich.

J
Nov 11, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Sehr mangelhafte Kommunikation zwischen Pflegepersonal/Ärzte zum Patienten in der Notaufnahme. 11 Stunden warten mit offenen Bruch.👍 Das OP Team bekommt ⭐⭐⭐⭐⭐Sterne fachliche Beratung , freundlich und kompetent. Die Zimmer sind geräumig aber nicht Richtig sauber ( nach meiner Meinung) .Das Pflegepersonal habe ich am zweiten Tag kennengelernt 🤔.Ein freundliches Team .Am Tag nach der OP war von denen keiner da um Pulz, Blutdruck, Temperatur zu messen🤔. Warscheinlich zu viel zu tun, 😊.⭐⭐Sterne gibt es dafür.Es gibt noch viel zu verbessern in der Klinik. Mfg

K
Oct 15, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Assistenzärztin unmöglich im Benehmen und völlig inkompetent!Pflegepersonal top!keine guten Absprachen zwischen Pflegepersonal und Arzt.Ärzte sollten Krankenschwestern ernster nehmen, denn sie sind jeden Tag nah am Bewohner.Haus I Frühreha.

I
Jul 20, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Notfallaufnahme ist große Katastrophe in diesem Krankenhaus. Ich war mit einem Freund da, sein Daumen war abgetrennt und er musste SECHS Stunden auf Beshandlung warten !!! nach ca. 4 Stunden gab es erst Röntgen!!! und nach die 6 Stunden Warten gab es nur Reinigung der Wunde u. Pflaster auf den Daumen !!!

R
Jun 6, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Ich möchte Mal sagen, es hat mir hier nicht gefallen. Keine richtige Diagnostik. An einem Tag ist nichts passiert.. Keine guten Absprachen zwischen Pfleger und Ärzten. Habe nur einmal die Oberarzt gesehen und gesprochen. Hier steht der Mensch nicht im Mittelpunkt. Würde diese Klinik nicht empfehlen. War schrecklich.

U
May 25, 2019
Reviewed on Google
star star star star star

Spitzen Klinik Personal sehr freundlich sehr guter Ablauf kurze Wartezeiten Komme extra aus Göttingen und immer wieder würde ich diese Klinik wählen. Ein minuspunkt gibt es doch soll heute entlassen werden 7 Uhr Blutdruck und EKG Arzt kommt gleich wurde mir gesagt jetzt ist es gleich 11 Uhr habe noch keinen Arzt gesehen. Habe einen nach Hause weg von 270 km.

N
Sep 12, 2019
Reviewed on Google
star star star star star

Klasse Krankenhaus habe nur gute Erfahrungen gemacht Personal sehr freundlich und motiviert sehr sauber und ordentlich bitte weiter so.

B
Oct 2, 2019
Reviewed on Google
star star star star star

wurde am Knie operiert (Kreuzband hinten) Habe mich vom Anfang bis zum Ende meines 10tägigen stationären Aufenthaltes sehr gut aufgehoben gefühlt. Danke an Alle. Ihr seid ein tolles Team.

S
Jul 12, 2019
Reviewed on Google
star star star star star

Bin als Notfall Patient eingeliefert worden und ich hatte das Gefühl das ich in den besten Händen war. Und das war ich. Von der Intensiv Station bis Station 4 war alles top. Auch die grünen Damen sehr hilfsbereit. Für alle ein großes Lob.

M
Sep 20, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Ich hatte zur Wundkontrolle einer Wundheilstörung einen Termin in Haus F nach einer OP auf Grund eines Wadenbeinbruchs im AK St. Georg. Nach über einer Stunde Wartezeit bin ich ohne Kontrolle gegangen. Haus F bewerte ich daher mit einem Stern auf Grund des mangelhaften Managements.

C
Sep 20, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

ich bin sprachlos !Bin als Notfall mit Rettungswagen ins Krankenhaus gekommen. Als erstes ging alles ganz schnell. Erst in den Schockraum gekommen und danach in den Beobachtungs raum. Ab da an, ist es nur noch Katastrophal !Ärzte und Personal sprechen nicht miteinander. Die Stationen untereinander auch nicht. Tabletten werden vergessen zu geben. Der Arzt taucht nicht auf , wenn man Anfälle hat. 10 Ärzte 20 Meinungen ! Menschen unwürdig !!!

F
Nov 27, 2019
Reviewed on Google
star star star star star_border

Gute Behandlung.

A
Jun 24, 2019
Reviewed on Google
star star star star star

Ich kann nur die onkologische/hämatologische Ambulanz beurteilen. Sehr nette Ärzte und Krankenschwestern, die wirklich versuchen, die Ursache für Probleme zu finde. Kein langes Warten auf Termine. Zwischenzeitlich lange Wartezeiten, bis man untersucht wird, aber das ist in einem Krankenhaus üblich und muss in Kauf genommen werden, außerdem fand zu diesem Zeitpunkt ein Ärztestreik statt, so dass damit auch zu rechnen war.Man fühlt sich dort sehr gut aufgehoben.

P
Aug 4, 2019
Reviewed on Google
star star star star star_border

Ich war in der Neurologie, Polyneuropathie, bin hervorragend untersucht worden, die Ärzte sind nett und geben über Alles Auskunft. Schwestern und Pflegepersonal nett und immer ansprechbar. Essen ist OK,Mann ist ja nicht im Restaurant. 1 Stern Abzug die Zimmerreinigung läst zu wünschen übrig. Ich kann die Neurologie C2Empfehlen.

O
Sep 17, 2019
Reviewed on Google
star star star star_border star_border

Ärztliche Behandlung TOP aber Organisation MangelhaftTermin um 8:00 in der HNOAlle Hinweistafeln ausgefallen, renne komplett durchs Gelände zum Haupthaus, die schicken mich dann zurück zum Start zur HNO.Da stehe ich 20 Minuten vor der Tür!Die schließen das Haus tatsächlich erst um 8:00 Uhr auf.Dann durfte ich erstmals ins Wartezimmer und als ich um 8:05 an die Anmeldung konnte wurde mir gesagt ich muss trotz Termin um 8 bei Dr.Zurück ins Haupthaus um mich Anzumelden und einen Haufen Unterschriften zu leisten.Um 9:00 war ich damit Fertig und durfte wieder zurück zur HNO laufen und im Wartezimmer warten.Der Arzt hat sich dann aber viel Zeit für mich genommen, daher noch 3 Sterne

P
Aug 7, 2017
Reviewed on Google
star star star star star_border

Patienten Aufnahme ging zügig und sehr nett.Im Haus O lief alles reibungslos ab.OP alles super und auf Station C7 fühlte ich mich wohl und Kompetente versorgt!

_
Aug 5, 2019
Reviewed on Google
star star star star star_border

Gutes Krankenhaus, ich wurde Operiert und fühlte mich versorgt, das Essen war okay und die Kommunikation zwischen Ärzten und dem Personal war auch nicht perfekt aber sonst hat es mir dort sehr gefallen :)

D
Sep 18, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Unfreundliches und nicht behilfliches Personal! Waren in Haus C im 7ten Stock in der HNO Abteilung. Draußen knapp 30Grad und trotz mehrfachen Fragen , bitte das Fenster auf Kipp zu stellen, interessierte es das Personal nicht und meinten dass sie kein Schlüssel dafür haben. Sprechen sehr unfreundlich mit den Patienten und helfen nicht Z.B die Tamponage von der Nase zu wechseln. Sehr sehr schlechtes Krankenhaus !!!

C
Aug 18, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Absolut unverantwortliches, völlig inkompetentes Vorgehen mit Patienten, die als Akut-Notfall eingeliefert werden! 3 Tage hintereinander in der Notaufnahme, die Diagnose epileptischer Anfall wurde an Tag 4 in einem anderen Krankenhaus gestellt. Artzbriefe von 2 Tagen werden nicht ausgehändigt. Seitens der Klinik wird auf Beschwerde Emails nicht reagiert.Auskünfte werden trotz bestehender und vorliegender Vollmacht nicht erteilt.

C
Aug 5, 2019
Reviewed on Google
star star star star star

Nichts zu meckern alle nett essen gut was möchte man mehr

M
Aug 1, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Blut Abnahme brutal. Kurz darauf schmerzen und riesen blutergusss. Notaufnahme da nicht nochmal.

J
May 25, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Betrüger, 1 Woche Aufenthalt wegen Hautbehandlung. Jeden Tag gab es keine Behandlung, hätte man Montag gesagt, dass die ganze Woche keine Behandlung stattfinden wird, hätte ich direkt nach Hause fahren können.Ärzte und Personal sind meist unfreundlich und wenig hilfreich, essen schlecht.Das beste kommt zum Schluss, nach einer Woche Zeitverschwendung stellte man fest, dass eine “Zimmergenossin” uns mit Bakterien angesteckt hat, weil die nicht isoliert und wir nicht informiert waren. Das ist kein Krankenhaus, dass ist Kalkutta-Standard!!!

P
Jun 1, 2019
Reviewed on Google
star star star star star

I was taken care by Frau Ärztin Gewiß. She and other assistants helped me recover really well. I wasn’t be kept waiting too long at all. I feel really grateful to them and satisfied with their service!

T
Sep 2, 2019
Reviewed on Google
star star star_border star_border star_border

Ich berichte mal nur von der HNO Abteilung. Die ist unorganisiert, teilweise chaotisch. Das Personal weiß oft nicht was der Vorgänger gemacht hat. Dann wird sehr oft was vertauscht oder vergessen. Ich hatte eine Fliegen, Mücken, Bienen Invasion im Zimmer. Daraufhin hab ich eine Schwester und einen Arzt informiert. Die Schwester: Was soll ich da machen? Der Artz: Ich bin Arzt ich kümmer mich nicht um solche Dinge sprechen sie eine Schwester an. Die zwei Sterne nur, weil ein Teil des Personals trotz einiger Fehler nett ist. Dieses Krankenhauses ist auch schon in die Jahre gekommen, aber es lebe der Sparzwang. Mein Zimmernachbar bekommt zum Frühstück 2 Scheiben Brot eine Scheibe Käse das wars. Ich bekomme 2 Brötchen und 5 Scheiben obwohl auf dem Zettel 4 Scheiben drauf steht....

J
Nov 12, 2019
Reviewed on Google
star star star star star

Tolle Klinik und herausragender Service von Schwester Lisa

G
Aug 23, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Wer in Not ist, freut sich über schnelle und gute Hilfe. Wer bei einem Unfall dabei an dieses Krankenhaus und seine Notaufnahme denkt, wird ggf. (wie ich) leider eine komplett andere Erfahrung machen: Schon beim Eintreffen wurde die Zufahrt zur Notaufnahme verweigert. Später wurde mir erklärt, dass diese nur für Rettungswägen vorgesehen wären und ich zukünftig daher den Besucherparkplatz nutzen solle. Klingt für mich komplett logisch - der Blut drückt sich stark aus dem mehrfach gewickelten Verband, aber dann wird erstmal ein Parkplatz (wie beim Einkaufsbummel) gesucht. Leider war diese Situation nicht mein letzter negativer Eindruck an diesem Tage...Nach dem Eintreffen am Empfang und der Abgabe meiner Krankenkasssenkarten (Standard- und einer Zusatzversicherungskarte) durfte ich im für längere Zeit im Wartebereich Platz nehmen. Nach einiger Wartezeit stellte ich die Nachfrage, wie lange es noch dauern würde bzw. ob ich zumindest Schmerzmittel vorab bekommen könnte. Die Schmerzmittel wurden mit der Begründung verweigert, dass diese nur ein Arzt ausgeben dürfte. An welcher Stelle der Warteliste ich wäre konnte oder wollte mir niemand sagen, aber die Behandlung würde nach der jeweiligen Schwere der Patienten erfolgen. Im Klartext: Meine tiefe Wunde hatte sich (bereits über eine Stunde vor Ort!) niemand angesehen und der Blut durchtränkte Verband war noch so wie ich ihn notdürftig gewickelt hatte! Für die Einschätzung der Verletzung reichte aber scheinbar ein Blick auf den Verband von außen (hellseherische Fähigkeiten?), aber für eine einfache Schmerztablette reichte die Qualifikation nicht aus! Chapeau! Eigentlich genau mein Humor! Irgendwann ‚durfte‘ ich vom Wartebereich in ein Behandlungszimmer und - welch Wunder - erneut warten. Der behandelnde Arzt war der Meinung, dass es zu spät wäre um diese Schnittverletzung zu nähen bzw. diese auch nur oberflächlich wäre und ich zeitnah davon nichts mehr merken würde- alles halb so schlimm. Immerhin gab es einen sauberen Verband und endlich Schmerzmittel! Mein behandelnder Facharzt (Nachbehandlung in einer Praxis) schlug zwei Täge später ‚die Hände über den Kopf zusammen‘! Er konnte überhaupt nicht verstehen, weshalb nicht genäht wurde! Und auch wenn diese Leistung nicht erfolgt war, so war diese Klinik immerhin so dreist mir dies in Rechnung zu stellen: Da ich beim Empfang zwei Karten abgegeben hatte (u.a. eine private Versicherung für stationäre Aufenthalte) bekam ich eine Privatrechnung aus dieser (bestätigt auf Nachfrage) deutlich hervorging, dass die Verletzung genäht wurde! Frei nach dem Motto: Man kann es ja mal versuchen ... nichterfolgte Dinge zu berechnen und gleich schon im ersten Schreiben mit Verzugszinsen zu drohen! Telefonisch konnte ich den Abrechnungsfehler klären, aber eine Entschuldigung o.ä. gab es nicht! Was am Ende direkt mit der Krankenkasse abgerechnet wurde kann ich nicht beurteilen...Die angeblich oberflächliche Verletzung ist übrigens bis heute (knapp ein Jahr später) vernarbt und an der betroffenen Fingerkuppe ist das Stück Fleisch nicht nur schräg angewachsen, sondern an dieser Stelle auch ohne jegliches Oberflächengefühl! Bei jedem Handgriff schmerzt es (durch die starke Vernarbung) darunter - eine stark unbefriedigende Situation und irgendwie ein komplett anderer Verlauf als vorhergesagt...Fazit: Im Notfall kann man sich seine Hilfe nicht immer aussuchen, aber bei einer freien Wahl werde ich zukünftig um dieses Krankenhaus immer einen großen Bogen machen! Auch bin ich über meine Erfahrung mittlerweile nicht mehr verwundert: Laut verschiedener Medien scheint hier nicht immer ausreichend Personal vorhanden zu sein, so dass dieses Haus auch schon die „Notaufnahme für sechs Stunden für Krankenwagen schließen“ musste, „weil schlichtweg zu wenig Personal anwesend war“! Auch wenn ich kein Mediziner bin, so denke ich (mit dieser Information aus dem Spiegel) mittlerweile mit unschönen Gedanken an diese Erfahrung in der Notaufnahme zurück und wünsche sie keinem.

Hospital accreditations of quality

International Organization for Standardization
International Organization for Standardization
Switzerland

International Organization for Standardization

ISO International Standards ensure that products and services are safe, reliable and of good quality.

Center for transcatheter aortic valve implantation
Center for transcatheter aortic valve implantation
Germany

Center for transcatheter aortic valve implantation

The German Cardiac Society issues the TAVI Center certificate to medical institutions complying with high-quality standards in transcatheter aortic valve implantation.

TOP German hospital according to 2019 Focus ranking
TOP German hospital according to 2019 Focus ranking
Germany

TOP German hospital according to 2019 Focus ranking

Focus news edition determines the leading clinics and emergency hospitals in Germany. Only the best medical centers that have been assessed by experts can be included in the Top 10. The ranking captures 18 specialties: cardiology, cardiac surgery, vascular surgery, orthopedics, obstetrics, breast cancer, lung cancer, colorectal cancer, prostate cancer, brain tumors, radiotherapy, Alzheimer's disease, Parkinson's disease, multiple sclerosis, depression.

About the hospital

Date of content creation: 14.07.2018 · Last update: 22.10.2018

Germany, Hamburg

Asklepios St. Georg Hospital was founded in 1823. The Hospital includes 25 departments and 4 multi-specialty centers, own helipad.

Asklepios St. Georg Hospital is located in the center of Hamburg, near Lohmühlen-Grünzug Park. The distance between an international airport and the city is 10 km.

ADVANTAGES OF ASKLEPIOS ST. GEORG

  • The Research Center of Hamburg University. Specialists of the Center develop the innovative treatment methods that are available in the Hospital.
  • World leading doctors. 20 world-renowned doctors worked at Asklepios St. Georg. Among them is Dr. Heinrich Pette, a German neurologist and the author of the methods for multiple sclerosis treatment. The award for neurologic disorders treatment was named in his honor. Today 10 doctors, that are included into the TOP list of the best specialists in Germany, work at Asklepios St. Georg.
  • Quality of the treatment. Asklepios St. Georg has got 18 awards and certificates that prove high quality of medical services here.

ASKLEPIOS ST. GEORG IN FIGURES

Asklepios St. Georg in figures

AWARDS AND ACHIEVEMENTS

Focus Magazine Award

TOP medical facility in Germany according to the Focus magazine


Since 2015, Asklepios St. Georg has been including in the TOP 100 medical centers in Germany. The ranking is based on the attestation results and patients’ surveys.

TAVI

TAVI Center


TAVI is an aortic valve implantation with catheter without large incisions in the skin. Asklepios St. Georg has received the certificate of the German Cardiologists Society for the high quality and number of performed procedures.

Certified Spine Surgery Center

Certified Spine Surgery Center


Asklepios St. George Hospital is one of the 1st to receive certificate of the German Spine Society (DWG). The Clinic has established interdisciplinary cooperation to receive this certificate. For the treatment of patients with the spine diseases, neurosurgeons, traumatologists, orthopedic surgeons, and physiotherapists are involved.

ISO Certeficate

DIN EN ISO 9001: 2015 Quality Certificate


It is an obligatory certification for all clinics of Asklepios Network. DIN EN ISO confirms the quality of medical equipment, drugs, and medical materials.

CARDIOLOGY DEPARTMENT

The Cardiology Department of Asklepios St. Georg is the most significant one in the North Germany. Over 5,700 patients have undergone the treatment here.

Doctors specialize in the therapy of arrhythmia, ischemic heart disease, valvular defects, heart failure.

2 hybrid surgical theaters work on the premises of the Department. The theaters are equipped with the cutting-edge technologies for catheter, minimally invasive, and open surgeries.

TAVI (Transcatheter aortic valve implantation)


The TAVI procedure is performed to replace or correct the heart valves. Heart surgeons perform all the manipulations using a thin tube (catheter), which is injected through the femoral artery.

In comparison with the open surgery, TAVI has such advantages as:

  • the intervention time is 2 times shorter;
  • less pain after the procedure;
  • general anesthesia is not required;
  • hospitalization takes only 1-2 days.

1,100 TAVI procedures have been conducted in the Department.

The leading surgeon of Asklepios St. Georg perform TAVI operation

Prof. Karl Heinz Kuck perform TAVI surgery

MitraClip for heart failure treatment


Heart surgeons perform the MitraClip procedure through the catheter. A special clamp is installed at the end of the catheter. Applying the clamp, doctors fasten of the mitral valves. The surgery is painless. A patient is under general anesthesia. The MitraClip lasts about 1,5 hours.

Over 600 patients have undergone the procedure at Asklepios St. Georg.

HEART SURGERY DEPARTMENT

The Heart Surgery Department of Asklepios St. Georg has been included into the TOP list since 2014 according to the Focus magazine.

Doctors of the Department specialize in the heart bypass, heart valves correction and replacement, aortic surgeries.

Minimally invasive heart surgeries


Heart surgeons perform most of the operations through 6-10 cm incisions made between the ribs.

Advantages of the method — lower traumatism of the tissues in comparison with the sternum opening during the open surgery. Little scars remain after the surgery. The recovery period is quicker than after the open surgery.

Coronary artery bypass grafting (CABG) with and without heart-lung apparatus


In the most cases, doctors use the artery of the chest. It is sewed to the heart in circumvention in the affected vessel, and due to this, normal blood circulation is restored. Cardiologists have proven that the arteries of the chest are not clogged for over 30 years.

Doctors conduct CABG of 2 types — with and without an artificial circulation apparatus. During the operation, the device does the function of the heart and lungs. Operation without an apparatus is technically difficult, but after it a patient has no risk of developing atrial fibrillation.

A catheterization laboratory

A catheterization laboratory

SPINE SURGERY CENTER

A medical team of the Center consists of neurosurgeons, traumatologists, orthopedists, and physiotherapists. Doctors treat spine traumas, deformations, and tumors.

Doctors specialize in performing such operations as:

  • microsurgery. Specialists remove tumors through 1-8 cm incisions. The recovery period after microsurgeries is rapid. The scars are barely noticeable.
  • laser therapy. Doctors apply the laser when the tumor cannot be removed completely. The method help to avoid the resurgence of the disease.
  • ultrasound therapy. Ultrasound reduces the tumor size. Then the doctors remove the fluid through a thin catheter. For this procedure, extensive incisions are not required. Physicians perform manipulations through 1-2 punctures.

SERVICES FOR INTERNATIONAL PATIENTS

  • medical interpreter for additional fee
  • transfer from/to an airport for additional fee
  • accommodation in a single or double room
  • meals according to a menu.

Single ward

Single ward

Additional service
Transfer
Airport to clinic
$75
Clinic to airport
$75
Visa assistance
Available
Free
Accommodation
Hotel (apartments) near the clinic, billed daily
Requirements for admission
Payment methods

Cash
Credit cards
Bank account

Documents language

The hospital is ready to study medical records in the following languages:

English
German

What specialties in the hospital are the most demanded?

Patients choose Asklepios St. Georg Clinic most frequently for:

What treatments do patients most often ask for?

Patients choose Asklepios St. Georg Clinic most frequently to treat the following conditions:

What procedures do patients have most often?

Location
Lohmühlenstraße 5, 20099 Hamburg
Found mistake? Write us
Get a free consultation
70% of patients are ready to recommend this hospital to their friends. The hospital makes an individual treatment program and cost estimate.
70% of patients are ready to recommend this hospital to their friends. The hospital makes an individual treatment program and cost estimate.
Submit a free request Get a free consultation Get a treatment program
Good · 10 reviews
Asklepios St. Georg Clinic · Germany, Hamburg
4.2
Consultation from $480

You'll get a treatment program within 4-48 hours

Slow connection. Wait for the end of loading to send a request.

Ask your questions to the hospital
Oops! Invalid number format. Check it once more!
Fill in the field
By clicking "Register my request", you agree to the Terms of Use and Privacy Policy
We have received your request!
Our medical coordinator will contact you shortly
How it works:
  • We find a medical coordinator familiar with the matter
  • You get a personal offer with step-by-step guide and the cost estimate
  • We arrange your travel including appointment scheduling and flights booking
  • You arrive at the hospital, we support you 24/7