Bavaria in Kreischa
Bavaria in Kreischa Bavaria in Kreischa Bavaria in Kreischa Bavaria in Kreischa Bavaria in Kreischa
Germany, Kreischa

Bavaria in Kreischa

1992
foundation year
1800
staff
1000
beds

About Bavaria in Kreischa

Bavaria Kreischa Hospital is center of rehabilitation for patients with various conditions.

Prices for diagnosis and treatment

Orthopedics
Diagnostics
MRI of one area
Price on request
Show all
Treatment
Hip replacement
Price on request
Show all
Neurology
Diagnostics
MRI of one area
Price on request
Show all
Oncology
Diagnostics
Angiography
Price on request
MRI of one area
Price on request
Oncological Check-up for Man
Price on request
PET/CT
Price on request
Show all
What patients say about the hospital
M
Apr 23, 2020
Reviewed on Facebook

tolle Klinik, top Ärzte, super Schwestern, Therpeuten und Pfleger bis auf einige wenige im Haus 1 Station 4 die den Kaffee reduziert haben ;-) (böse Mädchen) Dank auch an das Personal im Speiseisaal und dank der Rezeption. Vielen dank auch an Haus 2 Station 4W5, besonders Dr.Gesner, Schwester Katja, Beatmungstherapeutin Sandra K. und schwester Fanny . Um alle Namentlich zu erwähnen müßte ich ein Buch schreiben.

J
Apr 5, 2020
Reviewed on Facebook

Tolle Klinik und sehr freundliches, fachlich kompetentes Personal!

G
Apr 1, 2020
Reviewed on Facebook

Ich war als sogenannter IRENA- Patient in der Klinik. mir hat sehr gut das individuelle Eingehen auf die Patienten gefallen. Toll fand ich die kleinen Gruppen ( Gleichgewichtstraining, Krafttraining) und individuelle Planung und Vorbereitung beim Aufmerksamkeitstraining.

U
Mar 18, 2020
Reviewed on Facebook

In der Physiotherapie fühlte ich mich bestens betreut👍

G
Mar 12, 2020
Reviewed on Facebook

Klinik 4 * Notfallpäckchen bereitstellen, falls das Gepäck verspätet eintrifft (Zahnbürste, Zahncreme, Duschgel, Kamm Ersatzunterwäsche) * die Patienten wirklich vor dem Bahnhof abholen, Nähe Taxistand und nicht am anderen Ende des Vorplatzes bzw. wenigstens bemerkbar machen… * keinen Zeitdruck auf die Patienten ausüben laut Einladung Anreise bis 10 Uhr dabei kommt man erst selbst 11:30 Uhr zum Bahnhof, neue Patienten abholen * Stadtplan / Radwanderkarte bereithalten * nicht nur freundlich sein, auch mit- bzw. vorausschauend denken * statt 7 Rollen WC Papier in's Patienten-WC lieber 1X Flüssigseife bereitstellen, gerade wenn das Gepäck erst später eintrifft * Weg zur Ruine nebenan, vor der Brücke absperren!

N
Mar 12, 2020
Reviewed on Facebook

sehr gute Klinik kann ich nur emphelen.

J
Feb 21, 2020
Reviewed on Facebook

alle sehr freundlich hier und eine schöne Klinik

A
Feb 19, 2020
Reviewed on Facebook

Ich verbrachte meine Reha vom 3.1. bis 7.2.20 in Kreischa in der klinik 1 und ich muss sagen ich bin froh, daß ich meine Zeit da verbringen durfte. Die Schwestern der Station 4..Frau Dr. Schurig, alle meine Ergo- sowie Physiotherapeuten waren spitzenmäßig in ihrer Arbeit, immer freundlich und sind immer auf einen eingegangen..das Essen war gut und das Personal im Speisesaal sowie am Empfang sehr freundlich und hilfsbereit. Es war traurig daß das Schwimmbad nur in der Klinik 2 zu benutzen war..und durch die vielen "Grippefälle " viele Veranstaltungen ausgefallen sind. Aber trotzdem ohne meinen Klinikaufenthalt in Kreischa wäre meine Genesung längst nicht so wie sie tatsächlich ist. Hut ab und vielen Dank an Alle.

K
Jan 31, 2020
Reviewed on Facebook

Pflege Personal kann kaum deutsch .verwechselt Medikamente und spritzt im dunklen

J
Jan 21, 2020
Reviewed on Facebook

Also es kommt auch drauf an was der patien hat,meine Mutter ist leider in kreischa 2017 Juni verstorbenen. Bei einer harmlosen op wurde ein stück darm und die linker eierstock seite entfernt. In Hartmannsdorf das personal sollte laut arzt 3mal die wunde reinigen am tag,leiter nur ein bis fast garnisch. 8.3 2017 nach kreischa verlegt oft die abteilungen des hauses verlegt. bis eines tages leider verstarb.

A
Dec 12, 2019
Reviewed on Facebook

Nach fast 4 Jahren Arbeit in der Klinik einen großen Dank an Herrn Presel auch gern " Papa " Presel genannt . Auch wenn es manchmal schwhr und stressig ist .Was er kann tut er für sein Personal .Das fängt bei der Gesundheit an geht weiter über Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen ,Kinderbetreuung wärend der Ferien und Firmenfeste Weihnachtsfeiern ,Bavariakirmes wo jeder mal 50€ zur freien Verfügung bekommt mal eben so zwischendurch ins Säckchen ,und hört beim Geh…alt auf .Danke muss ich persönlich auch der PDL sagen die immer ein offenes Ohr hat für mich und mir jetzt schon das 2mal aus der Predulie geholfen hat .Und das ist durchaus nicht normal muss ich sagen .Ich hab schon bei vielen gearbeitet .Ich bin eigentlich ein Zugvogel was Arbeit angeht .Aber hier fühl ich mich wohl und hier möcht ich bleiben solange es geht .Ich habe eine Arbeit die mir Spaß macht und eine Klinik wo ich den Spaß ausleben kann. Danke dafür . Jedem auch als Arbeitgeber zu empfehlen .

M
Nov 6, 2019
Reviewed on Facebook

Da weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll. Ich bin damals zur REHA (nach einem Verkehrsunfall) nach Kreischa gekommen. Ich wurde für mein Befinden super versorgt und es wurde alles versucht das ich wieder laufen konnte (nur 1 Beispiele) Danke Klinik Bavaria 👍👍👍👍

C
Oct 17, 2019
Reviewed on Facebook

Die ganze Atmosphäre, Physiotherapeuten, Ärzte alles war super. Komme gerne wieder.

S
Sep 4, 2019
Reviewed on Facebook

Aufgrund einer schweren Erkrankung und Operation kam ich am 01.06.2018 per Hubschrauber nach Kreischa. Mir wurde dieser Schritt von meinem behandelten Arzt empfohlen! Das Ergebnis war offen…. In den 6 Monaten in Kreischa erlebte ich sehr viel positives! Die Betreuung durch die Mitarbeiter/-innen in den einzelnen Bereichen war sehr gut. Mir wurde Schritt für Schritt zurück ins Leben geholfen und ich konnte die Klinik am 27.11.2018 ohne Rollstuhl mit einer positiven Einstellung… wieder verlassen. Ich möchte diesen Weg dazu nutzen um mich bei allen Mitarbeitern/-innen zu bedanken, die mich auf meinem Weg zurück unterstützt und gefordert haben. Ihr macht dort einen echt guten Job! Die Zeit in Kreischa werde ich nie vergessen!

K
Aug 30, 2019
Reviewed on Facebook

Alles!! Gutes Personal, sehr gute Physiotherapeuten gute Küche.

T
Aug 2, 2019
Reviewed on Facebook

👍👍👍Alles sehr zu empfehlen

W
Jul 21, 2019
Reviewed on Facebook

Hier wird auf den Patienten eingegangen . Rundum war es bei mir Erfolgreich !!

A
Jun 3, 2019
Reviewed on Facebook

Mein Vater ist in einem ganz schlechten Zustand entlassen wurden ohne medizinische Hilfsmittel die er aber laut Arztbrief brauch... Für mich ist die Klinik nicht weiter zu empfehlen.

M
May 24, 2019
Reviewed on Facebook

Ich kann diese Klinik leider nicht weiterempfehlen. Kurz zur Erklärung: Ich war nicht als Patient vor Ort, sondern als Begleitperson, über die Osterfeiertage, meines Partners. Die Reservierung als Begleitperson hat sehr gut funktioniert. Mir wurde gesagt das ich für 55,00 € pro Tag alles (Schwimmbad, Kraftraum und auf Rezept sogar Behandlungen) mit nutzen kann und auch ein Zimmer für mich frei wäre. Nach der Anmeldung war auch klar warum: ich habe für den Preis mit im Zimmer… von meinem Partner geschlafen. Auch die ganzen versprochen Angebote konnte ich vor Ort nicht nutzen. An einem Tag haben wir das Mittag- und Abendessen abgesagt und darum gebeten dies für den nächsten Tag gutzuschreiben (wollte erst Abends abreisen). Auch das wurde uns zugesichert. Am nächsten Tag wusste allerdings keiner mehr etwas davon und uns wurde gesagt man könne ja nochmal das Mittag für 6,50€ für mich dazu kaufen. Eine absolute Frechheit nachdem ich 165,00€ (für 3 Tage) für ein Zustellbett und 3 schreckliche Mahlzeiten pro Tag bezahlen durfte. Zu dem Essen: Für eine Kurklinik eine absolute Katastrophe. Sehr wenig Obst und Salat (max. 2 Sorten). Das Frühstück war ok, aber immer das gleiche. Frische Eier etc. hat man vergeblich gesucht. Mittags könnte man aus 2 Minigerichten wählen. Davon konnte nicht mal ich satt werden. Abends gab es extrem trockenes Brot. Hat man 2 Scheiben essen wollen ist man beinah daran erstickt. Über fehlende Gewürze etc. lass ich mich jetzt mal nicht weiter aus. Zu dem Zimmer: Funktionell aber definitiv kein Ort wo man sich wohl fühlt und gern ist. Zu der Anlage: Sehr schön angelegt. Leider wird man als Raucher sehr ausgegrenzt. Man muss ständig schauen auf welcher Bank mal nicht „Nichtraucher“ steht. Zu dem Personal: An der Info waren alle sehr nett. Das Personal im Service des Essensbereiches stand meist nur rum und hat die Leute wie Aufseher beim Essen beobachtet. Zu den Behandlungen (aus der Erzählung meines Partners): Waren ganz gut, allerdings viel zu wenig wenn man motiviert ist und nicht nur im Schnitt 4 Termine pro Tag haben möchte. Fazit: Sanatorium für Arme. Hier fahren wir nicht nochmal hin.

N
May 18, 2019
Reviewed on Facebook

ich bin immer wieder begeistert.. die Atmosphäre ist der Hammer und die Therapeuten jeder einzelne auf seiner Weise unbezahlbar... mir hat es mal wieder sehr geholfen... Klinik 1 immer wieder gerne... macht weiter soooo.....

D
Apr 29, 2019
Reviewed on Facebook

Ich kann alles an der Klinik nicht weiter empfehlen ! Diese Einrichtung müsste sofort geschlossen werden !

J
Apr 20, 2019
Reviewed on Facebook

Excellente Mediziner und Therapeuten, supernette Schwestern, Pfleger, Küchen- und Servicepersonal.

A
Apr 17, 2019
Reviewed on Facebook

Klinik 1 - eine wirklich tolle Rehaklinik 👌🏽

G
Apr 12, 2019
Reviewed on Facebook

Mir wurde bei meinen Beschwerden sehr geholfen. Die Mitarbeiter ( Ärzte, Physiotherapeuten, Krankenschwestern und alle anderen) waren sehr nett und kompetent.

M
Mar 14, 2019
Reviewed on Facebook

Im Internetauftritt wirbt die Reha Klinik mit barrierefreien und rollstuhlgerechten Zimmern. Geboten bekommt man Zimmer, die alles andere als barrierefrei und rollstuhlgerecht sind. viel zu klein, 2 Betten (Für 2 Patienten) darin, mit klinischen Gegenständen voll gestellt, so dass man keine Chance mit einem Rollstuhl in diesen Zimmern hat.… Für eine Reha Klinik, die den Anspruch erhebt, eine "Top Reha Klinik" zu sein, ein absolutes Armutszeugnis.

A
Mar 11, 2019
Reviewed on Facebook

Vielen dank für die unbehandelte spastik ihr druiden. Nie wieder saftladen. Nur kohle machen wichser...

D
Feb 23, 2019
Reviewed on Facebook

Klinik 1 ist ok, aber Klinik 2 die reinste Katastrophe. Schwestern gehen ständig rauchen, nicht nach den Klingeln und jeden Tag hat man neues Pflegepersonal. Wer wirklich auf Hilfe angewiesen ist, ist dort falsch aufgehoben! Klinikorganisation katastrophal.

R
Feb 14, 2019
Reviewed on Facebook

Meine Frau lag von Anfang Dezember bis Anfang Februar in der Klink 2, Station 32b. Wir können nur positiv von dieser Station berichten. Der Umgang mit den Patienten verlief sehr liebevoll. Die Ärzte, Pfleger/in, Therapeuten etc waren sehr freundlich. Wir können über diese Station nichts negatives berichten und bedanken uns nochmals recht herzlich für alles

T
Jan 15, 2019
Reviewed on Facebook

Was ne Bude...sollte jeder einen großen Bogen drum machen... Manche Therapeuten sind mit Eifer bei der Sache - sind aber in der Mühle der Profitmaximierung gefangen.

M
Jan 7, 2019
Reviewed on Facebook

Ich würde diese Klinik auf keinen Fall weiter empfehlen. Heute wäre unser 3 Monate alter Sohn fast gestorben weil die Schwestern einfach zu bequem sind auf das Klingeln zu reagieren. Nur das rechtzeitige Reagieren meiner Freundin hat sein Leben gerettet.

C
Nov 25, 2018
Reviewed on Facebook

Mein Mann liegt auf der Intensiv.Ist nicht weiter zu empfehlen.Personal legt Klingel ausser Reichweite““““wenn Patienten nerven“““Ärzte setzen sich nicht mit den Angehörigen in Verbindung,lassen sich eine Unterschrift für eine Untersuchung geben,obwohl der Patient teilweise Gedächnislücken hat.Sich nichts merken kann.Mich hat man von dem Ergebnis nicht unterrichtet.Magenblutung und Blut in der Speiseröhre kam dabei heraus.Er muss sehr viel Blutverdünner nehmen,da kann viel passieren.Ich wohne 400 Km von Kreischa entfernt.Habe mich schon zwei mal über die Missstände beschwert,es hat sich leider nichts geändert

F
Nov 8, 2018
Reviewed on Facebook

Alleine die Zimmer sind fürchterlich ! Da ist ein moderner Knast besser aufgestellt, als dieses provisorische Rehacenter , wie soll man da bitte gesund werden ?. Mein Mann hat da ein Zimmer , von ca. 10 qm und in die Dusche passt er garnicht rein, als ausgewachsener Mann in eine Dusche von 80cm !!!!! 😡😡😡 , unfassbar ..., das Haus direkt an einer vielbefahrenen Strasse und zu den Behandlungen wird man gefahren in die anderen Häuser , unmöglich sowas ...

F
Oct 11, 2018
Reviewed on Facebook

Die besuchszeiten von drei Stunden sind viel zu kurz 15-18. Dan ist wärend des besuchs keine Ruhe in den Zimmern ständig kommt irgendein Arzt oder pfleger oder sonst was und macht Stress. Das Personal wirkt sehr unfreundlich und sehr angespannt. Parkplätze im Keller sind viel zu wenig vorhanden. Und die Privatsphäre der Patienten gegenseitig läßt zu wünschen übrig. Dazu werden Patienten wärend der Besuchszeiten gewaschen, vor Angehörigen und fremden Personen. Dies ist unter aller sau und hat nichts mit würde zu tun. Bitte Unterweisen sie ihr Personal, das das waschen der Patienten bitte nicht in den besuchszeiten geschieht!!!!!

M
Oct 3, 2018
Reviewed on Facebook

Eine Katastrophe. Viele Werbung in den Medien, allerdings völlig inkompetent! Am Ende leiden die Patienten.

K
Sep 20, 2018
Reviewed on Facebook

ich war in 2016 für 9 Wochen da zur Reha.tolle Therapeuten und Ärzte. Sie haben dort alles getan. damit ich laufen, sprechen wieder erlerne und auch neuropsychologisch wurde ich besstens therapiert. Die Aussenanlagen sind wunderschön.

P
Sep 19, 2018
Reviewed on Facebook

Kompetentes und engagiertes Personal. Therapie wird individuell festgelegt und straff durchgeführt. Dazu ein tolles Ambiente und eine schöne Umgebung. Habe mich ausgesprochen wohl gefühlt.

N
Sep 16, 2018
Reviewed on Facebook

Spitzenpersonal, sehr motiviert und engagiert! Habe mich auf allen Stationen, auf denen ich war, sehr gut aufgehoben gefühlt, insbesondere auf Station 22 der Klinik 2❤

G
Sep 15, 2018
Reviewed on Facebook

Klinik II Pflege und Information gehen gar nicht. Lebensgefährtin musste sich anhören (nach betteln um Information), dass sie schon gar nicht Informationen beanspruchen könne. Man merke, sie hatte die Vorsorgevollmacht sofort zur Akte gereicht. Erst auf ausdrücklichen Verweis darauf gab es heute eine Kurzinfo. Aktuell “probiere“ man ein neues Antibiotikum wegen des anhalten Fiebers. Inwiefern eine Rehaklinik kompetent ist, eine akute Lungenentzündung zu kurieren, bleibt offen…. Pfleger und Ärzte sprechen gebrochen deutsch und sind genervt bei jeder Bitte. Auf den Patienten geht niemand ein, da er nach dem Koma noch nicht ganz so deutlich spricht und man ihn wegen der eigenen Unsicherheit in der deutschen Sprache wohl nicht auf Anhieb versteht. Der Patient resigniert, er sagt, man würde annehmen, er habe einen an der Klatsche. Es nimmt sich keiner Zeit, ihm zuzuhören. Er ist ein gestandener Mann und versucht nur gesund zu werden. Schlimm wenn es der Patient auch noch so mitbekommen muss....-Man sollte sich nicht vom Äußeren der Klinik täuschen lassen!

P
Aug 18, 2016
Reviewed on Facebook

Nie wieder Klinik 4.Die Umgebung ist Klasse.Aber die ärztliche Betreuung unterste Schublade. Kein bisschen Verständnis, null Kompetenz.Dank an das Physiotherapeuten und Schwesterteam für die nette Betreuung, auch das MED-ZAB ein Dankeschön.die dermaßen unter den Druck des Chefs arbeiten müssen.Ja die arbeiten für die DRV und kümmern sich nicht um das Wohle des Patienten.Das steht den auf die Stirn geschrieben.Anmerkungen und Kritiken von seitens des Patienten werden nicht ernst genommen und ignoriert.

S
Aug 7, 2016
Reviewed on Facebook

Ich war in der Klinik mein Kind Begleitpersonen. Keine Angebote Kinder. Abends schwimmen gehen toll aber die anderen Patienten fühlen sich gestört durch Kinder. Für Patienten mit Koordinationschwierigkeiten finden sich dort nicht zurecht. Alles sieht gleich aus. Farbliche Abgrenzungen wären toll. Personal war sehr gut, kompetent.

Y
Jul 26, 2016
Reviewed on Facebook

Schade das man nicht Null Sterne vergeben kann. Schlechteste Klinik im ganzen Land. Wochenlanges hin und her geschiebe von Intensivpatienten auf alle tollen Farben der Intensivstationen die es gab! Dann top Behandlung in dem man eine Magensonde durch die Nase in die Lunge schiebt statts in Magen! Keinerlei Pflege der Patienten nachdem man das verschimmelte Gebiss in der Gebissdose vor findet! Nach der 7 Lungenentzündung immer nur einreden wollen das es nicht besser wird und e…mpfehlen Lebensverlängernde einzustellen (ja die 6 Wochen waren eben lange um-da konnte man nicht mehr verdienen)! Ach so und dann nach einem Herzstillstand an einem Mittwoch dies am folgenden Samstag zwischen Tür und Angel mit zu teilen ist auch super. Untersuchungen aufdrängen die der Patient nie wollte und dadurch eine Not-Op verursachen..... also wer seinen geliebten Menschen los werden will. Bitte!

D
Jul 4, 2016
Reviewed on Facebook

War vier Wochen zur Kur hier in Klinik 1. Kann es nur empfehlen, war sehr zufrieden. Ärzte und Therapeuten waren alle super nett und haben einem wirklich geholfen. Danke.

N
Jun 20, 2016
Reviewed on Facebook

so an sich die lage und das objekt supi...aber die pfleger da zum kotzen geht drunter und drüber echt wahnsinn was mann da so erlebt, erlebt hat..und gesehen hat einfach zum kotzen ...!!

R
Jun 18, 2016
Reviewed on Facebook

Einfach SUPER!!!

N
Jun 12, 2016
Reviewed on Facebook

Mir, als Mama mit zwei Begleitkindern (2 u. 4 J.) fehlten in der Klinik 1 die Freizeitangebote. Ein Spielplatz oder Spielzimmer für die kleinen hat gefehlt. Die Wege zu den Kliniken 3 + 4 waren bei schlechtem Wetter und ohne Klinikbus am WE einfach zu weit. Wenn ihr Mamas mit Begleitkindern aufnehmt solltet ihr euch besser darauf einstellen. Ein großer Dank an das Servicepersonal im Speisesaal. Ohne eure tolle Kinderbetreuung hätten meine zwei Powermäuse den Saal auseinander genommen .

S
Jun 2, 2016
Reviewed on Facebook

Ich fand es super da wuerde wieder mal hin fahren

G
May 21, 2016
Reviewed on Facebook

Ich war bereits das zweite Mal da (K IV/ KI) - auch andere Familienmitglieder nutzten das Angebot - und es hat aus medizinischer Sicht gefallen. Leider war die Koordinierung nicht sehr gut, das von 30 min Therapie nur 20 Minuten je Einheit übrig blieben. Auch das die Therapeuten halbstündlich wechseln - und damit auch Wartezeiten bedingt durch Platzwechsel entstehen. Falls einmal wieder - ich komme, wenn ich es entscheiden kann, nach Kreischa Es hat jedenfalls mir etwas gebracht ...

B
Apr 20, 2016
Reviewed on Facebook

Ich kann nur eine Bewertung zur Klinik IV abgeben. Mir hat es sehr gut gefallen. Das Pflegepersonal, die Ärzte sowie alle anderen Mitarbeiter waren zu jeder Zeit für uns zu sprechen und immer gut drauf. Mir ist es kein einziges mal passiert das ich unfreundlich abgewiesen wurde. Auf alle meine persönlichen und krankheitsbezogenen Probleme wurde umgehend reagiert und geholfen. Ich würde mich jederzeit wieder für diese Klinik entscheiden. Das Freizeitangebot war vielseitig und abwechslungsreich. Der einzige kleine Makel war das Mittagessen. Dieses hat mir leider nicht geschmeckt. Aber über Geschmack lässt sich ja streiten. Nochmal vielen Dank an das komplette Personal der Klinik IV

J
Apr 11, 2016
Reviewed on Facebook

Nach all den Jahren, möchte ich mich nun endlich auch mal zu meinem Aufenthalt in der Bavaria Klinik äußern. Ich kam nach einem sehr schweren Unfall (im November 2001), nachdem ich 3 Wochen in Jena im Koma lag, Ende November nach Kreischa. Den Mitarbeitern dort, möchte ich mein allergrößtes Lob aussprechen, da sie mich nach 4-monatigem Aufenthalt wieder soweit ins Leben zurück gebracht haben, dass ich von zu Hause aus meine daraufhin anstehenden weiteren Therapien fortführen …konnte, um wieder am heutigen Leben weitestgehend teilhaben zu dürfen. Ich kam als 100%iger Pflegefall zu ihnen, da ich einen Schädelbruch sowie ein Schädelhirntrauma erlitten hatte. Die Folgen dieses Unfalls waren, dass ich weder Laufen, Essen, noch Sprechen konnte. Die Therapeuten haben ihr bestmöglichstes gegeben, um mir wieder auf die Beine zu helfen. Vom Rollstuhl zum Rolllator und am Ende zum Gehstock, so dass ich mit diesem die Klinik verlassen konnte. Aber nicht nur das, nein auch das Essen musste wieder trainiert werden. Anfangs von Beutelnahrung bis dann zu fester Nahrung, die aber leider (oder zum Glück) püriert war. Auch mit Logopädie wurde damals mit mir begonnen, die ich nach meiner Entlassung noch 3 weitere Jahre fortgeführt habe. In den folgenden Jahren habe ich mich körperlich und geistig wieder soweit entwickelt, dass ich mich dann dazu entschlossen habe Heilerziehungspfleger zu werden. Dies habe ich auch geschafft und kann mit Stolz sagen, ich bin glücklich anderen Menschen helfen zu können, da jeder in solch eine Situation kommen kann und dann dankbar ist, wenn es Menschen in sozialen Berufen gibt. Nochmals ein großer Dank an alle Mitarbeiter der Bavaria Klinik Kreischa!!! MfG J.Richter

S
Mar 30, 2016
Reviewed on Facebook

Ich war 2004 und 2005 in den beiden Kliniken und es war super. 2013 war ich, die ich 2 Kinder mit hatte in der Kinderklinik und fand es nicht mehr so toll. Dort war alles zusammen gewürfelt und die Behandlung war weitaus weniger als die anderen beiden mal. Auch das Kulturprogramm war gleich null im Gegensatz zu oben. Reha in Kreischa immer wieder ja aber nicht mit Begleitkindern.

About

Updated 14.09.2020

Germany, Kreischa

The Bookimed portal posted not only the best clinics offering medical treatment, but also advanced rehabilitation centers. In this direction, Germany has surpassed all other countries long ago. Even with a successful operation, German clinic can precisely make a person truly healthy.

Bookimed recommends  to choose the best European rehabilitation center Bavaria  Kreischa in the following areas:

  • Neurology - after a stroke, carried out surgery of spine and tumor removal surgery ;
  • Orthopedics - recovery of patients with paralysis after with lower limb prosthetics joints ;
  • Traumatology - after an accident, accidents, multiple injuries;
  • Oncology - with tumors of any localization (including hematology);
  • Cardiology - after myocardial infarction, cardiac surgery.

Bookimed appeals attention on the clinic which  is providing appropriate facilities for patients. In Bavaria Kreischa they combine integrity and personal programs of rehabilitation, advanced recovery techniques with traditional quality are accepted in Germany.

To recovery after serious treatment or difficult surgery patients need a cozy place for rehabilitation and returning to normal life. By booking Bavaria Kreischa hospital on Bookimed, they get careful staff and interdisciplinary approach of experienced professionals who know how to treat any patient successfully.

Found mistake? Write to us

An der Wolfsschlucht 1 - 2, 01731 Kreischa, Germany
Contact the hospital
Bavaria in Kreischa
The clinic has not activated the function and does not accept requests
We choose a clinic for your request
like Medical coordinators will consult you about the treatment in the hospital. It’s free and does not oblige you to have a medical trip.
plus-square Individual treatment program and cost estimate
Get a free consultation Get a treatment program
Answer a few questions