Germany, Leipzig

University Clinic of Leipzig

Good
4 patient reviews
4.3
1415
foundation year
4345
stuff
700
doctors
1451
beds

University Hospital Leipzig is one of the best university hospitals in Germany, where the high quality of medical services and respect for the traditions are preserved.

Prices for diagnosis and treatment

Last price update — 28.02.2015. Prices can be changed depending on the medical case and doctor's recommendations.

Treatment procedures A-Z
Сholecystectomy
Price on request
Rehabilitation for children with cerebral palsy
Price on request
Diagnostic procedures A-Z
ECG
Price on request
Thyroid biopsy
Price on request
Biopsy
Price on request
Breast biopsy
Price on request
Breast biopsy
Price on request
Kidney biopsy
Price on request
Liver biopsy
Price on request
Show all
What patients say about the hospital
4.3
star star star star star_half
6 patient reviews
Your trust is our top concern, so these reviews from real people like you.
help_outline

How it works

Bookimed is an independent patient experience sharing platform. We are not responsible for objectivity of information in patient reviews — they represent the opinion of reviewers only.

A review is provided only by patients or their accompanying caregivers who have booked/visited the medical center via Bookimed.com, have been diagnosed/treated.

We publish both positive and negative reviews. Every review is moderated for compliance with Reviews&Comments Policy.

Bookimed partner hospitals cannot publish reviews on behalf of patients. We exclude any artificial rise/drop in the ranking.

B
4.3/5
(6 reviews)
3.0/5
(40 reviews)
4.0/5
(10 reviews)
A
Nov 29, 2019
The patient underwent coronary stenting
star star star star star

Everything is fine, the translator Larisa is just super, doctors too! Все хорошо , переводчик Лариса- просто супер, доктора тоже!

Auto-translated
Show original
A
Nov 17, 2019
The patient was treated of atrial fibrillation
star star star star star

Everything is just at the highest level. Все просто на высшем уровне.

Auto-translated
Show original
Comments

    A
    Anna Chernova Bookimed medical coordinator Nov 18, 2019

    Спасибо за отзыв , Константин! Рады, что Вы остались довольны уровнем предоставления медицинских и логистических услуг. Будьте здоровы!

A
Aug 8, 2019
The patient was treated of adhesion-related disorder (ard)
star star star_border star_border star_border

We arrived to close the intestinal stoma, but as a result of complications, we left with a stoma, an open postoperative wound and additional financial costs. Мы приехали с целью закрыть кишечную стому, но в результате осложнений, уехали со стомой, открытой послеоперационной раной и дополнительными финансовыми затратами.

Auto-translated
Show original
T
May 16, 2019
The patient was treated of aorta coarctation
star star star star star_border

Good day. Our daughter is 2 years old, she has CHD. We came to the clinic in Leipzig to install a stent on the aortic arch. Before carrying out any surgical procedure, we underwent a full examination: ultrasound, X-ray, various tests and smears, a cardiogram, and most importantly a CT scan. Already on the ultrasound, there was doubt about the need to install a stent, but after a CT scan, the doctors completely refuted the view that this is our problem. According to the results of CT, our problem areas were found, and they explained to us what kind of interventions in the future our girl would need. And now a little about the clinic. The staff of the clinic is just wonderful, starting with the junior medical staff, ending with the luminaire Professor Derentom. Despite the language barrier, everyone was trying to find mutual understanding with us. As soon as we pressed the call button to the ward, the nurse resorted as a sprinter at a distance. Professor Dovent and his team is a team of qualified professionals. They work on very good equipment and they have tremendous experience in cardiology. For two years of the survey in our Republic, we did not receive as many answers to our questions as they had in two days of the survey. Immediately after the CT scan, the professor personally, without waiting for a translator, came to our ward and, drawing a heart on paper, explained to us what they found. Professor Denert knows Russian very well and jokes in Russian too)). There are no common wards in the clinic, so it’s very comfortable to be in the ward with the child together. There are also no hours of receiving visitors like ours, our dad sat all day with us and no one even hinted that he could not be there. I brought two suitcases of clothes, diapers and cremics for my daughter .... nothing))) everything, starting with diapers, creams, shampoos, bibs, nipples, bottles, pacifiers and clothes for newborns is there and you can freely to enjoy. The clinic does not have repair according to the latest fashion trends, but it is clean and very comfortable there, even like something homely. The only omission was that for some reason they did not include me (mother) in the diet and had to explain that I could not leave the child and go somewhere to eat outside the hospital. I want to thank the bookimed company coordinator Maxim Voloshin and the medical coordinator Leonidos from the clinic itself for their help. It was a pleasure to work with you! Everything is clear, fast, coordinated. Each of you keeps your questions on control, you can address any problem and you clarify and solve everything very quickly. Thank. Unfortunately, the heart of our girl needs to be dynamically monitored and we will consider the clinic in Leipzig a priority for further cooperation. Добрый день. Нашей дочери 2 года , у нее ВПС. В клинику г.Лейпциг мы приехали для установки стента на дугу аорты. Прежде чем проводить какое либо хирургическое вмешательство нам сделали полное обследование : узи, ренген, всевозможные анализы и мазки, кардиограмму и самое главное КТ обследование. Уже на узи возникло сомнение в необходимости установки стента, но проведя КТ обследование врачи полностью опровергли мнение, что наша проблема именно в этом. По результатам КТ были найдены наши проблемные места, и нам объяснили какого рода вмешательства в будующем потребуются нашей девочке. А теперь немного о клинике. Персонал клиники просто чудесный, начиная с младшего медицинского персонала- заканчивая светилой профессором Дэнертом. Не смотря на языковой барьер все пытались найти с нами взаимопонимание. Как только мы нажимали кнопку вызова в палату медсестра прибегала как спринтер на дистанцию. Профессор Дэнерт и его команда- это команда квалифицированных специалистов. Они работаю на очень хорошем оборудовании и опыт в кардиологии у них колоссальный. За два года обследования у нас в Республике мы не получили столько ответов на свои вопросы как у них за два дня обследования. Сразу после КТ обследования профессор лично, не дожидаясь переводчика пришел к нам в палату и рисуя сердце на бумаге объяснял нам , что они обнаружили. Профессор Дэнерт очень неплохо владеет русским языком и шутит тоже по русски)). В клинике нету общих палат, поэтому находиться в палате вдвоем с ребенком очень комфортно. Так же нет и часов приема посетителей как у нас, наш папа целый день сидел вместе с нами и никто даже намека не дал, что он не может там находится. С собой в дорогу я набрала два чемодана одежды, памперсов и кремиков для дочки....зря))) все, начиная с памперсов, кремов, шампуней, слюнявчиков, сосок, бутылок, пустышек и одежды для новорожденных там есть и этим можно свободно пользоваться. В клинике нет ремонта по последним веяниям моды, но там чисто и очень уютно, даже как то по домашнему. Единственным упущением было то, что меня( маму) почему то не включили в питание и приходилось объяснять, что я не могу оставить ребенка и уходить куда то кушать за пределы больницы. Хочу выразить благодарность координатору компании bookimed Максиму Волошину и координатору по медицинской части Леонидосу из самой клиники за их помощь. С Вами было очень приятно работать! Все четко, быстро, слажено. Каждый из вас держит свои вопросы на контроле, можно обратится с любой проблемой и вы очень оперативно все разъясняете и решаете. Спасибо. К сожалению сердечко нашей девочки нуждается в динамичном наблюдении и мы будем рассматривать клинику г.Лейпцига в приоритете для дальнейшего сотрудничества.

Auto-translated
Show original
Comments

    L
    Leonidas Representative of University Clinic of Leipzig May 21, 2019

    Здравствуйте, Татьяна! Благодарим Вас за такую высокую и теплую оценку. Мы были очень рады быть полезными Вам. Желаем скорейшего выздоровления! Искренне Ваша, международная команда Гелиос.

V
Dec 22, 2018
The patient underwent radiofrequency ablation
star star star star star

Very high level and quality of medicine in the clinic. The doctor is competent. They took the improved ward for an additional fee. Conditions like, everything is thought out to the smallest detail. Special thanks to coordinator Pavel Popkov for help with all questions! Очень высокий уровень и качество медицины в клинике. Врач компетентен. Брали улучшеную палату за дополнительную плату. Условия понравились, все продумано до мелочей. Особое спасибо координатору Павлу Попкову за помощь по всем вопросам!

Auto-translated
Show original
L
Jan 21, 2019
The patient was treated of ewing's sarcoma
star star star star star

N
Jan 19, 2019
Reviewed on Facebook

Ich war ca 10 Tage auf der G.3.2 stationiert. Alle Pfleger waren sehr nett und allgemein hatte das Personal zu 95% immer gute Laune und hatte auch immer ein offenes Ohr wenn es mal wo zwickte. Leider ist es wie überall in der Pflege so, das der Zeitdruck bei den Pflegekräften enorm groß ist. So das die morgendliche Runde dann mal zügig abgearbeitet werden musste. Meiner Meinung nach muss sich da natürlich die Politik stark machen, sodass ein Pfleger auch mal etwas mehr Zeit h…at um seine Patienten kennen zulernen. Ein paar Kretikpunkte gibt es trotzdem: 1. Die Notfallaufnahme ist meiner Meinung nach, unstruckturiert und völlig überfordert. 2. Das Essenangebot ist zwar vielseitig, könnte allerdings schmackhafter zubereitet werden. 3. Man könnte evtl ein Freizeitangebot erstellen, Patienten die nicht bettlegerisch sind müssen den ganzen Tag Fernsehen schauen. Das muss ja nicht unbedingt mit mehr Personalkosten verbunden sein. Zum Beispiel: ein Kartenblatt würde sicher schon einige Patienten zum Romè in die Essenräume treiben. Allerdings das was man von einem Krankenhaus erwartet wird in der Uniklinik ( zumindest in meinem Fall ) voll erfüllt. Auf der G3.2 hatte ich ein bezauberndes Pflegerteam und kompentente Ärzte, die sich auchmal Zeit für den Patienten nehmen. Danke.

M
Dec 14, 2018
Reviewed on Facebook

Diese Klinik ist einfach Furchtbar. Patienten müssen ewig warten bis das Personal kommt. Angehörige werden mit dem Satz:“Die Besuchszeit ist seit 1 Stunde vorbei“ begrüßt. Die Ärzte sagen die Station ist chronisch unterbesetzt und kann sich nicht kümmern. Ärzte gehen aus dem Raum und sagen ach das zieht sich bis zum Wochenende und ich hab keinen Dienst. Einmal und nie wieder gebe ich dort einen Angehörigen ab!

J
Jan 31, 2018
Reviewed on Facebook
star star_border star_border star_border star_border

Station F1.2: ich muss mich sehr zügeln um nicht ausfallend zu werden. So was habe ich weder in meinem 25–jährigen beruflichen noch im privaten Leben erlebt. Vollständige Ignoranz, Gleichgültigkeit, Unfreundlichkeit und Arroganz. Diese Grundzüge ziehen sich über die ganze Station sowohl bei dem ärztlichen und auch bei dem pflegerischen Personal ( mit einer Ausnahme, leider kenne ich den Namen von dem ausländischen Pfleger nicht) und davon hat die Station jede Menge. Auch Servicepersonal der Firma WISAG passte sich dem Rest der Mannschaft. Für die Zustände gibt es keine Worte.

M
Aug 28, 2018
Reviewed on Facebook

Die Notfallaufnahme. Was wir hier erlebt haben geht überhaupt nicht. Schicken Kranke Patienten wieder nachhause obwohl Sie keinen Schritt vor den anderen tun können. Angeblich war nichts. In der Nacht wieder per RTW rein und Not Op. Sehr unfreundliches Personal und man merkt das hier der Beruf wirklich nur ein Beruf ist und nicht mit Hingabe ausgeführt wird. Auf Station war es dann zum Glück anders und das Personal sehr nett.

S
Oct 28, 2016
Reviewed on Facebook
star star star star star

Also ich bin nun seit März.2016 im Adipositas Programm und ich fühle mich dort richtig gut aufgehoben der Unterricht und die Untersuchungen sind gut und das Team ist immer gut gelaunt und macht auch immer gute Laune, darum möchte ich mich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedanken für alles � bitte macht weiter so ihr seit echt super � ich empfehle sehr gerne euch weiter. Lg. Lars �

P
Apr 23, 2015
Reviewed on Facebook
star star star star star_border

Sehr zufrieden. Nette Schwestern, alles sehr modern und Top Ärzte.... Jederzeit wieder und nur zu empfehlen.

J
May 29, 2015
Reviewed on Facebook
star star star star star

Manche Schwestern lassen wirklich zu wünschen übrig was Freundlichkeit angeht. ABER: Der nette Assistenzarzt der in der Ambulanz war und dessen Namen ich leider nicht kannte macht das alles wieder wett. Super kompetent und sehe bemüht. Auch die Oberärzte sind unter druck sehr freundlich und nehmen sich zeit. Meine Meinung nach die beste klinik in Leipzig! Weiter so. Das mit den garstigen Schwestern wird auch noch...;)

V
Jul 27, 2017
Reviewed on Facebook
star star star star star

(Assistenz) -Ärzte, Krankenschwestern/ -pfleger sowie Azubis in der Gyn. Abteilung sehr kompetent und vor allem menschlich.

M
Aug 7, 2016
Reviewed on Facebook
star star star star star_border

Wegen meiner Krankheit leider seit 2017 und auch 2018 regelmässige Aufenthalte. Meistens mit Notfall eingewiesen. Von Ankunft in Notaufnahme, über Verschiedene ITS und anschliessendem Aufenthalt auf Station. Trotz der Gesundheitspolitik vom Staat und den Kassen wird alles mögliche getan um dem Patienten zu helfen. Erstaunlich, wie bei dem Arbeitsaufwand die ständige Freundlichkeit bei Ärzten und Schwestern anwesend ist. Mein Dank gilt ganz besonders allen (!!!) Ärzten und Mitarbeitern der Station G2-2 der Abteilung für Pneumologie der Medizinischen Klinik und Poliklinik I, den dort tätigen Mitarbeitern externer Firmen und - keinesfalls zu vergessen - den fleissigen Schüler(n)/innen 😘👍🤝. Ich habe Euch so viel zu Verdanken, vor allem, dass ich diese Zeilen ünerhaupt noch schreiben kann 😀. Macht weiter so 👍💪🏻🤓👋

M
Nov 17, 2015
Reviewed on Facebook
star star star star star

Lisa Sweeding Gestern um 18:04 !!!!! ICH BRAUCHE EURE HILFE !!!!!… Zu mir: - Ich bin Lisa, 23 Jahre alt aus Ulm - Ich bin herztransplantiert (September 2008 in München Großhadern) - Ich habe eine Transplantatvaskulopathie in ausgeprägtem Stadium (siehe http://www.klinikum.uni-muenchen.de/…/Transplantatvaskulopa… ) - Ich habe eine Herzinsuffizienz im Stadium 2/3 (siehe https://www.herzstiftung.de/herzinsuffizienz.html ) - 2017 hatte ich ein Burkitt Lymphom (geheilt) - Im Mai 2019 hat man ein B-lymphoblastisches Lymphom/Leukämie festgestellt (angesiedelt in der rechten Brust und bis jetzt noch nicht weiter ausgebreitet aber stark und schnell wachsend) - Aufgrund meiner schlechten Herzleistung sollte ich eigentlich erneut auf die Transplantationsliste gelangen, jedoch wurde jetzt erneut Krebs festgestellt und somit ist dies nicht möglich. - Eigentlich sollte ich ein Herzunterstützungssystem BIVAD = für beide Herzhälften unterstützend( siehe https://www.dhzb.de/…/…/mechanische_kreislaufunterstuetzung/ ) eingesetzt bekommen, jedoch scheint das laut den Ärzten auf einmal nicht mehr möglich zu sein - auch aufgrund meines Herzens, laut den Ärzten, können sie mich nicht vom Krebs heilen, da jede Chemotherapie/Antikörpertherapie mein Herz zerstören würde - Die Ärzte bieten mir eine Strahlentherapie an, um zu verhindern das sich der Krebs im Körper ausbreitet jedoch auch laut den Ärzten gibt es keine Möglichkeit auf Heilung und sie wollen mir die „restlichen Monate“ noch verschönern - natürlich ist das keine Option für mich. Deswegen suche ich auf diesem Weg Ärzte (Onkologen wie auch Kardiologen) oder andere Menschen, die sich meinem Fall annehmen möchten und versuchen wollen mir zu helfen. Denn ich bin noch viel zu jung um zu sterben und habe es auch beim besten Willen nicht vor! Bitte teilt das soviel und so oft wie möglich. Oder schreibt mir (da ich tausende Nachrichten bekomme, kann die Antwort dauern) wenn ihr irgendjemanden kennt, der mir eventuell weiterhelfen könnte. Ich wäre euch so dankbar dafür! Facebook: Lisa Sweeding Instagram: _life.of.lisa #herztransplantation #herzunterstützungssystem #krebs #burkittlymphom #herzinsuffizienz #transplantatvaskulopathie #organspende #chemotherapie #leben #tot #kraft #gesundheit #krankheit #lebenswillen #hoffnung #zujung #hilfe #lebenretten #help #share #teilen #life #live #weltweit #thoughts #spread #thinkingoutloud #danke #pray #beten #herz #german #deutsch #herzkind #herzfehler #helfenkannjeder #lebenretten #herzheld #thankyou #onkologie #kardiologie #lvad #rvad #bivad #cancer

K
Mar 6, 2020
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Zuerst Anforderung von Unterlagen/ Bescheiden. Später trotzdem Absage und keinen Termin für unseren Sohn wegen " zu wenig Kapazität" bekommen. Warum soll man dann erst alles hinschicken?

P
Feb 1, 2020
Reviewed on Google
star star star star star

Eine tolle Klinik mit kompetenten Ärzten, netten Schwestern und sonstigen Personal ... hab mich sehr gut aufgehoben gefühlt

P
Feb 17, 2020
Reviewed on Google
star star star star star_border

Es ist eine Uni was will man hier für eine Bewertung schreiben. Innerhalb der Klinik gibt es für jedes Krankenbild eine Abteilung. Zimmer sind sauber Essen geht. Und der Rest sind Menschen die dort Arbeiten mit all Ihren Höhen und Tiefen sowohl bei Ärzten und Schwestern/Pfleger. Durch die Uni immer viel Bewegung und sehr junge Ärzte, was ich jedoch nicht schlimm fand.

D
Nov 19, 2019
Reviewed on Google
star star star star star

Ich wurde 2008 und 2013 an der linken und rechten Huefte operiert und bin sehr zufrieden.Besonderen Dank an Dr.Ghanem!

A
Jan 26, 2020
Reviewed on Google
star star star star star

Ich war zur Geburt meines 1. Sohnes hier. Für mich war es das 1. Mal stationär Krankenhaus. Meine Geburt ging 26 h und ich habe somit viele Personalwechsel mitgemacht... sehr viele. Ausnahmslos war das Personal unfassbar freundlich, mitfühlend, aufmerksam und umsorgend, gerade unter der Geburt. Auch mein Freund, welcher ängstlich war, wurde super eingebunden und abgeholt. Alles in allem war es eine super Betreuung... Ich habe mich ganz wunderbar aufgehoben gefühlt und hin entgegen der geschilderten Erfahrungen hier, positiv überrascht worden.

L
Jan 12, 2020
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Die Angestellten wirkten komplett demoriviert, medizinische Versorgung auf das Mindeste begrenzt.Das Fachpersonal möchte, dass man so schnell wie möglich aus dem Krankenhaus verschwindet. Das Aktenschreiben war wichtiger als jede Person in der Notaufnahme.Abwertende Gespräche über Patienten und ihre Gründe weshalb man in der Notaufnahme ist, hörte man. Rundum unmenschlich komplett auf Kapitalismus ausgerichtet.

M
Mar 17, 2020
Reviewed on Google
star star star star star

Ob Ärzte oder Pflegepersonal, alle sind total nett. Diese Klinik kann ich nur empfehlen.

P
Apr 14, 2019
Reviewed on Google
star star star star star

Der Klinik Aufenthalt wurde durch die sehr gute professionelle Arbeit aller Klinikarbeiter versüßt. Danke!

J
Nov 3, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Besserer Name wäre wohl eher Horrorhaus... ich kann die Uni überhaupt nicht empfehlen. Von Studenten bis Assistenzärzte, du siehst niemals einen ausgelernten Arzt mit Erfahrung. Egal ob Probleme in der Schwangerschaft oder in der Kindernotaufnahme ... zum kotzen 🤮

J
Feb 17, 2020
Reviewed on Google
star star star star_border star_border

1. Auf seeeehr lange Wartezeiten einstellen (bis zu 3 Std. trotz Termin)2. Sehr genau zuhören was Ärzte diagnostizieren. Bei Weiterbehandlung im Haus muss man dass dann nämlich leider oft selber kommunizieren. Die Informationsweiterleitung ist eine Katastrophe. Zusätzlich immer wieder gleiche Fragen, die das digitale System anscheinend nicht zugänglich macht. Ärzte/Studenten die fragen "was der Kollege gesagt" hat.Ansonsten ist die medizinische Versorgung in Ordnung. Das Haus sollte sich nur mal bisschen organisieren/ strukturieren.

T
Oct 28, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Dort lässt man auch gern mal das Auto abschleppen, wenn man 10 min zulange steht während man sein Neugeborenes aus der Klinik abholt. Und die Verantwortlichen lachen einen dann noch aus. Unglaublich, was diese Klinik für Leute beschäftigt.

O
Jan 30, 2020
Reviewed on Google
star star star star star

Großes Lob an die Abteilung ambulanter OP. Von der sehr netten Aufnahme über die Betreuung vor und nach der OP, sowie das Team der Anästhesie, welche mir meine Angst nahmen, war alles super. Ich fühlte mich rundum in sehr guten Händen. Danke.

C
Feb 5, 2020
Reviewed on Google
star star star star star

Beschrieben wird: Orthopädisch/Chirurgische AmbulanzSuper Ärzte, Gutes Fachwissen, Sozial Kompetent

D
Sep 6, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Ich würde auch gern minus Sterne geben. Solch ein kommerzielles System was von Leuten unterstützt wird die mal einen Eid geschworen haben den MENSCHEN zu helfen. Jeder sieht nur noch sein profit. Traurig wie Menschen behandelt werden die Hilfe brauchen von Leuten die es eigentlich gelernt haben. Danke für keine Hilfe.

F
Dec 29, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Rund um die Uhr geöffnet ist wahr, aber nur wen man Kaffee trinke willWar heute bei der Notaufnahme 7 Uhr früh als erster da hab 4 Stunden gewartet und kein artz war da.Es gab in der ganzen Klinik nur ein einzigen Arzt.Was für eine Notaufnahme ist das.Macht den selben Fehler wie ich, geht überall hin bloß nicht Universität Klinikum Leipzig.

H
Feb 19, 2020
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Meine Mutter (90 Jahre) wurde durch den Notarzt mit Verdacht auf Lungenentzündung auf Station G 2.2, Fachabteilung für Lungen-krankheiten, eingeliefert. Nach 2 Tagen Aufenthalt wies man den Virus RS nach. Daraufhin wurde das Zimmer mit allen hygienischen Maßnahmen zum Isolierzimmer erklärt. Nach 4 Tagen Isolation wurde meine Mutter als therapiert, stabil entlassen. Der Grund der Einweisung (Verdacht auf Lungenentzündung) wurde nie behandelt. Über eine nahtlose Versorgung mit Sauerstoff sowie Inhalationsgerät im Wohnbereich wurde nie gesprochen. Selbst für uns Laien waren eindeutig rasselnde Geräuschen im Lungenbereich zu hören. Für meine Mutter sowie uns Angehörige folgten schwere Stunden im häuslichen Bereich, denn der Gesundheitszustand blieb nach wie vor sehr sehr schlecht.Ein 2. Notarzt leitete dann mit dem Rettungsdienst ein Einweisung in's Elisabeth Krankenhaus ein, in dem zur Zeit eine böse Lungenentzündung behandelt wird. Es war einfach nur fahrlässig, die Patientin in diesem Zustand zu entlassen. Mehr sage ich dazu nicht.

A
Jul 17, 2019
Reviewed on Google
star star star star star

Alles bestens

W
Nov 1, 2019
Reviewed on Google
star star star star star

Von der Einlieferung am 29.10.19 wegen einer Lungenembolie in die Notaufnahme bis zur Entlassung am 1.11.19 war ich ausschließlich von freundlichem Personal, egal ob Ärtze/Ärztinnen, Pflegern, Schwestern und allen anderen Mitarbeitern umsorgt, denen ich für Ihr Können und ihr angenehmes menschliches Auftreten ganz herzlich danke.

C
Mar 15, 2020
Reviewed on Google
star star star star star

Wir waren heute in der KinderNotaufnahme.Unser Kind hatte eine Platzwunde am Auge.Die Eingänge sowie die Wartebereiche sind in Fachbereich eingeteilt.Anmeldung und Behandlung ging schnell und unkompliziert. Wir können nicht klagen.

L
Nov 20, 2019
Reviewed on Google
star star star star star

Danke an die Uniklinik Leipzig -Vor allem an die Wochenbettstation, den Kreißsaal und die Gyn. Ihr habt uns super aus einer heiklen Situation raus geholt. Danke danke danke! Auf alle Wünsche und Sorgen wurde stets eingegangen. Ich bin der Meinung, dass as man gibt bekommt man sich zurück -vor allem auch die Freundlichkeit! Danke!

S
Oct 2, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Eigentlich wäre eine Klage fällig.Die erste Frage wenn man nicht an etwas einfachem leidet ist ob man Panik Attacken oder psychische Probleme hat und sich das alles einbildet.Es wird über Menschen gelästert,man wird nicht ernst genommen. Starke Atemnot,Schluckbeschwerden,Kribbeln und Schmerzen in den Gliedmaßen Neurologische Ausfälle.Gibt es hier einen Arzt der helfen kann?Mache mir Sorgen um meine Schwester,die mit diesen Beschwerden wieder und wieder weggeschickt wird ohne das etwas untersucht wird.

M
Apr 5, 2019
Reviewed on Google
star star star star star

Sehr groß und eine Eins A Behandlung. Ich bin wahnsinnig beeindruckt und empfehle diese Uniklinik sofort weiter

C
Aug 17, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Ich bin selbst Krankenschwester und weiß, dass es nicht immer zu 100% möglich ist allen Wünschen der Patienten gerecht zu werden und alles perfekt zu organisieren aber was ich in der Uni erleben musste grenzt an das unfassbare. Ich habe mich für meine Berufsvetter einfach nur geschämt und kann bis heute nicht glauben was sich dort abspielt. Mit Höllenschmerzen unbekannten Ursprungs nicht aufgenommen. Ich hoffe für alle Menschen die sich dort behandeln lassen dass das Personal endlich begreift wie wichtig es ist Hilfe zu leisten wenn jemand krank ist. Ich hoffe dass sich das zukünftige Personal was sich dort ausbilden lässt erkennt was gute Behandlung und Pflege ist.

A
Jan 1, 2020
Reviewed on Google
star star star_border star_border star_border

Kindernotfall... die Schwestern waren wirklich freundlich, die Ärztin hingegen der Horror. Unfreundlich, genervt und ruppig, keine Ahnung warum so jemand auf Kinder los gelassen wird. Wartezeit war etwas über 2 Stunden, bei einer kleinen Platzwunde eines dreijährigen... aber das scheint „normal“ zu sein... die Wundversorgung mit einem Kleber wurde so präzise abgehandelt das der kleine Mann nun auch einen neuen Haarschnitt benötigt, das der Kleber sehr großzügig verteilt wurde, der Hinterkopf ist im Prinzip eine einzige harte Klebespur... 🙄 ich bin jedesmal froh, wenn wir nicht in die Uniklinik müssen und leider hat sich das gestern massiv bestätigt... Kompetenz und Empathie gibt es eben nicht im AppStore 🤷🏻‍♀️ Und an dieser Stelle noch einmal die Schwestern und Pfleger waren stets sehr freundlich und zuvorkommend!

X
Sep 12, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Ein Stern ist einer zu viel für diese Klinik!!!!!Unfähige und überforderte Ärzte. Ich habe zahlreiche Erfahrungen gemacht in dieser Klinik und kann nur jeden davon abraten sich dort behandeln zulassen.

A
Nov 3, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Ich könnt kotzen bei der überheblich Art der Ärztin in der Sprechstundenberatung.Sie ist genervt bei Nachfragen und erklärt viel zu schnell und im Fachchinesisch. Ich wurde schnell wieder weggeschickt mit dem Gefühl nicht ernst genommen zu werden.

N
Oct 16, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Ich kam sehr krank aus einem Urlaub wieder. Dort musste ich bereits medizinisch versorgt werden. Ich bin dann direkt zu meiner Hausärztin gegangen, dessen Vertretung es verpasste, einen wichtigen Test durchzuführen. Nach insgesamt 5 Wochen, in denen ich weder Flüssiges noch Festes drinbehalten konnte, bin ich ins Uniklinikum. Dort wurde ich nach kurzer Untersuchung wieder entlassen und ein Arzthelfer verabschiedete mich mit den Worten "Hühnersuppe hilft.". Hätte ich mich an diesen tollen Tipp gehalten wäre ich jetzt tot. Vielen Dank auch :)))))

K
Nov 18, 2019
Reviewed on Google
star star star star_border star_border

Das Personal,auch wenn unterbesetzt,dennoch freundlich...waren heute in Kindernotfallambulanz....der Ärztin ein dickes Lob.......allerdings für so ein großes Klinikum,wo es Massen an Patienten täglich gibt,dir Parkmöglichkeiten gleich 0.....da müsste echt was getan werden!!!!!

S
Dec 17, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Dieses Klinikum ist medizinisch sowie menschlich unterirdisch, 2017 damals war ich 31 Jahre, war ich nach einer angeblich einfachen OP, wie ein Pflegefall, statt mir zu helfen wo ich in einer Woche mindestens 4 mal dort war, am letzten Tag sogar früh und nachts, ich wurde belächelt trotz tragen einer Windel, Blutungen und Schmerzen nach Hause geschickt, zu Hause angekommen bin ich mit RTW in ein anderes Krankenhaus wo man mir dann half, es war ein langer Weg mit künstlichem Darmausgang und mehreren OPs und ich bin gesundheitlich geschädigt, positives Gutachten von Krankenkasse, Anwalt, Fotos, Zeugen, alles vorhanden und auch bei der Versicherung von dieser Monster Uniklinik eingereicht, diese Versicherung arbeitet wie diese Klinik, Es wird ignoriert, Gesundheit und Menschen zählen hier nicht,

M
Dec 8, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Die Ärzte überwiegend gut und bemüht, das Personal auf Station hingegen vollkommen inakzeptabel. Polarisierend, ideologisierend, diskriminierend, frech, voller Vorurteile, Gefälligkeitsleistungen für "Lieblingspatienten" (die sich selbstverständlich nur aus ehemaligen DDR-Bürgern rekrutieren), gezielte Vernachlässigung anderer - eine sehr gelungene Demonstration der Einstellung zum 30. Jahrestag der Wiedervereinigung! Ich für meinen Teil werde meine Konsequenzen ziehen und meine Mittel und Dienstleistungen aus dem Ost-Wirtschaftskreislauf ziehen. Ich bin nicht die Melkkuh und der Fußabtreter für solche Leute!

A
May 11, 2019
Reviewed on Google
star star star star star

Innovation, Qualität, Weiterentwicklung und Investition dies zeichnet das Klinikum neben vielen Kooperationen zum Beispiel mit der Uni Leipzig aus.Auch liegt sie zentral und daher gut zu erreichen, daher konnte nur ein kleiner Park zur Erholung geschaffen werden.Für etwas längere Wartezeiten oder einen heißen Sommer sind überall Wasserspender verteilt. Das Essen in der Mensa ist lecker.

G
Dec 13, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Man stirbt hier und ihnen ist egal. Niemand hilft im Notfall. Du musst alleine alles finden und dich bewegen, auch wenn du dich sehr schlecht fühlst. So enttäuscht!

H
Aug 3, 2019
Reviewed on Google
star star star_border star_border star_border

Endlose Wartezeiten von über 2 Std. trotz Termin (3 Monate vorher vereinbart mit dem Hinweis, man dürfte max. 10 min. zu spät kommen) in der orthopädischen Ambulanz. Macht sich super, wenn man schon nicht sitzen kann... wer plant so die Termine? 👎🤦‍♂️

G
Nov 2, 2019
Reviewed on Google
star star star_border star_border star_border

Anführsich ein ganz angenehmer Aufenthalt gewesen, nur über eine Schwester muss ich mich jetzt Mal beschweren!!! SCHWESTER GABI - sehr unfreundlich zu Lernschwestern, Kindern und teilweise auch zu den Eltern!!! Unmögliche Frau und ich versteh überhaupt nicht wie man so etwas auf Kinder loslassen kann!!!!

I
Dec 20, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Worst rezeptionists ever, the lady was super unfriendly and so so so slow!!Waiting time is around 5 hours in the emergency, no one really cares about you

M
Jul 23, 2018
Reviewed on Google
star star star star star

Station E 2.1: Eine so liebe Betreuung erlebt man selten. Jeder hilft wo er kann und ist schnell zur Stelle. Wir haben uns wunderbar aufhoben gefühlt.

K
Nov 5, 2019
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Geht lieber ins Elizabeth, wenn ihr die Wahl habt. Hier ist das Wohl der Angestellten wichtiger, als die Patienten. Intensivstation ohne Klimaanlage und Dauerbetrieb im Zimmer und Flur. Nachts um 1 werden da auch mal Plätzchen gebacken. Guckt man dem Chefarzt nicht in die Augen, holt er nen Psychologen und versucht zu pathologisieren. Tut mir leid der Arme. Hier geht es 1:1 zu wie im Wernerfilm

M
Feb 6, 2020
Reviewed on Google
star star_border star_border star_border star_border

Ich hab keine wirklichen Worte wie enttäuscht ich von der Uniklinik bin Anfang Januar wurde meine Mutter eingeliefert und gestern entlassen ohne wirklich sicher zu gehen das alles in Ordnung ist heute habe ich erfahren sie sei immer noch Hochansteckend mit Influenza das ist nur eines von vielen Problemen der letzten Zeit

J
Apr 23, 2019
Reviewed on Google
star star star_border star_border star_border

Medizinische versorgen ist ganz gut, der Rest ist aber unterirdisch!Personal ist total überfordert und unhöflich, Betten sind restlos überfüllt so das man mal auf dem Gang schlafen muss, Hygiene ist für ein Krankenhaus unterirdisch und das Essen ist selbst für Krankenhaus essen ungenießbar. Frisches Obst und Gemüse gibt es übrigens nur in Ausnahme Fällen! Das ganze Krankenhaus ist Menschen unwürdig ...Wenn die Möglichkeit besteht geht woanders hin!

M
Oct 21, 2019
Reviewed on Google
star star star star star_border

Hm zusammengefasst ist zu sagen. Ja die Notaufnahme ist oft unterbesetzt und man sitzt ewig. Wie halt in jeder großen Klinik. Nichtsdestotrotz ist zu sagen, ich wurde da schon mehr als adequart behandelt. Besonders bei meiner ersten Weisheitszahnop und den Komplikationen vorher kann ich nur sagen. Danke an das gesamte Team und den Dr. Groß, der mich stets gut beraten und mit gewisser Menschenkenntnis und fachlich hervorragender Arbeit behandelt sowie operiert hat.

About the hospital

Date of content creation: 27.10.2014 · Last update: 14.09.2020

Germany, Leipzig

University Hospital Leipzig is included in the list of German clinics with the quality of medical services where famous approach to observing traditions are provided. The main tradition is direction of all forces and resources to maximize the effectiveness of treatment in all directions.
Bookimed provides the opportunity to book one of the best medical institutions before arriving to Germany.

University Hospital Leipzig includes:

  • more than 4,300 medical staff, including the Medical Faculty;
  • 26 hospitals and clinics in medical sector;
  • 7 branches;
  • 11 divisions;
  • about  1,300 inpatients beds
  • more than 100 semi-patient beds
  • 50,000 patients inpatient unit per year;
  • 300,000 outpatients annually accepted.

University Hospital allows to put into practice the latest achievements of medical science developed in the research institutes of the University of Leipzig. Clinic staff includes leading professors and experts in their field, who are working on the basis of a large medical complex that allows to integrate their knowledge and experience for the benefit of patients.

University Hospital  of Leipzig organization consists of 7 divisions:

  • Division of diagnostics;
  • Division of radiology;
  • Division of surgery
  • Division of medicine women and children;
  • Division of neurology, internal medicine, dermatology;
  • Division of head diseases, dentistry;
  • Division of health psychology.

Each of the divisions includes a range of institutions, hospitals and clinics for different medical fields. Some of them are named as the best in its field, based at the University Hospital Leipzig the largest Saxon service immediate assistance for stroke patients operates, the country's first Center of skin cancer, transplant Service Department of Oncology and Hematology cooperates with Fondom Hoce Carreras in the care of patients with leukemia.

Research directions included in the range of interests University Hospital Leipzig:

  • neurological sciences;
  • endocrinology;
  • psychosocial medicine;
  • molecular oncology.

In order to inform patients about the results of scientific achievements and the effectiveness of treatment, the medical center at the University of Leipzig supported the medicine quality initiative. The clinic creates reports for 183 indexes and annually publishes it in an open format that allows patients to make an informed choice when searching for a medical institution in Germany. Bookimed takes over the organization a trip to Leipzig by providing the necessary information about buying tickets.

What specialties in the hospital are the most demanded?

Patients choose University Clinic of Leipzig most frequently for:

What treatments do patients most often ask for?

Patients choose University Clinic of Leipzig most frequently to treat the following conditions:

What procedures do patients have most often?

Location
Liebigstraße 20, 04103 Leipzig, Germany
Found mistake? Write us
Contact the hospital
Medical coordinators will consult you about the treatment in the hospital. It’s free and does not oblige you to have a medical trip.
Patients are ready to recommend this hospital to their friends. The hospital makes an individual treatment program and cost estimate.
Inquire Get a free consultation Get a treatment program
Currently it's not available. We're working on it.