Lippe Lemgo Clinic Lippe Lemgo Clinic Lippe Lemgo Clinic Lippe Lemgo Clinic
Germany, Lemgo

Lippe Lemgo Clinic

1998
foundation year
2500
stuff
1198
beds

About Lippe Lemgo Clinic

Lippe Lemgo Clinic is a multidisciplinary medical center in the spa region of Germany. It is a part of the Klinikum Lippe GmbH Hospital Network, which consists of 3 hospitals.


The main specialization of Lippe Lemgo is oncology, oncohematology, and radiotherapy. The Clinic heads the list of the best medical centers in North Rhine-Westphalia according to the Focus magazine rating.


The group of hospitals accepts 150,000 patients annually.

Prices for diagnosis and treatment

Orthopedics
Treatment
Hip replacement
$12949 - $21190
Knee replacement
$14126 - $20013
Shoulder replacement
$22367 - $29430
Show all
Oncology
Diagnostics
Complex diagnostics of thyroid cancer
Price on request
Show all
Treatment
Radiation therapy for colorectal cancer
Price on request
Radiotherapy
$21190 - $30608
Radiotherapy for throat cancer
Price on request
Thyroid resection
$7652
Show all
Obstetrics and Gynecology
Diagnostics
Consultation with a gynecologist
$188
Show all
Treatment
Childbirth
Price on request
Show all
What patients say about the hospital
D
Jan 19, 2020
Reviewed on Facebook

es gibt keine..... alle sehr nett.

M
Jan 17, 2020
Reviewed on Facebook

Das Schlaflabor ist super. Tolle moderne Zimmer mit TV und WLAN. Essen ist OK und abwechslungsreich genug. Auswahl zwischen zwei Gerichten pro Tag. Frühstück und Abendessen kann im Vorraus individuell zusammengestellt werden. Der Service ist spitze. Arzt und Pflegeteam ist sehr freundlich und klärt einen umfangreiche und verständlich auf. Auch steht man stets bei allen Fragen und Anliegen zur vollständigen Verfügung. Die Untersuchung und Abläufe sind gut koordiniert und organ…isiert. Definitiv ist der Aufenthalt in Lemgo zu empfehlen.

S
Dec 22, 2019
Reviewed on Facebook

Ich habe selbst im Klinikum Lippe Lemgo gearbeitet und weiß dass die personelle Lage von Zeit zu Zeit etwas schwierig ist. Jedoch die Bewertungen der Notaufnahme hier zu lesen, schockiert mich. Es ist normal in einer Notaufnahme warten zu müssen. Dort wird nach Priorität entschieden. Es gibt einen Arzt pro Fachrichtung und meistens mehr als einen Patienten. Dass einige sich darüber aufregen, dass sie warten müssen ist nicht nur eine Frechheit, sondern auch die Schuld Ihrer Na…chbarn und Freunde, die eine Notaufnahme aufsuchen mit Belangen, die ein Hausarzt auch behandeln kann. Die Notaufnahme wird zu stark frequentiert von Menschen die sie nicht nötig haben, da dennoch alle Patienten gesehen werden, behandelt und auch mit einem Arztbrief versehen werden müssen, dauert es manchmal ein wenig länger, welches auch verständlich ist. Ich habe mit den Kollegen nur gute Erfahrungen sammeln dürfen. Das Personal der Notaufnahme, sowie der Stationen 11 und 12 ist freundlich und kompetent. Auch werden in manchen Posts die Deutsch Kenntnisse aller Ärzte angegriffen. Ganz offensichtlich spreche ich Deutsch wie man sieht 😂 es ist richtig dass es viele ausländische Ärzte vor Ort gibt, jedoch können alle die ich kenne sehr gutes und verständliches Deutsch sprechen. Wenn Lippe attraktiver wäre, würden auch mehr deutsche Ärzte dort arbeiten. Leider bietet Lippe nur ein begrenztes Angebot an Unterhaltung und Work Life Balance. Das Gehalt ist auch kein Anreiz nach Lippe zu ziehen. Daher ist es nicht wunderlich, dass deutsche Ärzte Städte wie Hamburg Mainz Frankfurt etc vorziehen!

K
May 11, 2019
Reviewed on Facebook

Ärzte kann man überhaupt nicht verstehen da deren Deutschkenntnisse nicht ausgeprägt! falsche Diagnosen - folgt falsche Behandlung! Patienten werden nicht verlegt obwohl es ausdrücklich gewünscht wird, solches müsse der Chefarzt entscheiden. Wenn man in dem Fachbereich nicht ausreichend gedeckt ist, sollte man es dies zuliebe der Gesundheit des Patienten eigentlich durch gesunden ärztlichen Verstandes tun - Fehlanzeige! hier sind Patienten für sich allein gestellt! Personalma…ngel! auch eins meiner und auch Befürchtung vieler Bekannter und wenn man sich andere Patienten anschaut ! - die Patienten kriegen entweder Psychopharmaka oder ziemlich starke Medikamente wie Morphium oder sonstige Medikamente, wo weder Patient noch die Angehörige davon was wissen! viele sprechen um sich herum sodass man seine eigenen Bekannten und Familkenmitglieder nicht wieder erkennt und diese um sich herum sprechen als hätten sie Schizophrenie! schon wenn ein Pfleger des Krankenhauses sagt - weg hier bloß woanders hin ! - was soll man da noch denken! bloß nicht hier hin !!! von geschnappten keimen mal abgesehen 😤 ich würde noch so gerne so viel schreiben, auch über das Krankenhaus detmold - genauso schlecht!

M
Jan 26, 2019
Reviewed on Facebook

Wenn man Glück hat,wird man freundlich und gut behandelt. Auf Grund des personalmangels sind die Schwestern, Pfleger und auch die Ärzte oft überfordert. ich wurde von einem Arzt behandelt der selbst sehr erkältet gewesen ist. Dazu kommt noch dass manche Ärzte schlecht deutsch sprechen und man sich nicht richtig verständigen kann. Meine Freundin hat neurologische Ausfälle im Bein, und wurde vom Notarzt mit dem krankenwagen in die Ambulanz geschickt. Nach einer Medikamentengabe und kurzer Untersuchung hat man sie wegen überbelastung wieder nach Hause geschickt.

C
Oct 23, 2018
Reviewed on Facebook

Unmenschliches und Unfreundliches Personal

R
Jul 20, 2018
Reviewed on Facebook

War zufrieden mit der Behandlung.station 11 nette Schwestern und sehr hilfsbereit.Die Behandlung der Ärzte ist Kompetent,man fühlt sich gut aufgehoben.Einziger Minuspunkt,zu lange Wartezeit auf Entlassungsbrief.

A
Jul 18, 2018
Reviewed on Facebook

Unfassbar, wie dort mit multiresistenten Keimen umgegangen wird. Mein Bruder musste sich mit Mudschutz etc. verhüllen, der Handwerker marschierte einfach so herein. Ich versuchte etliche Male den Arzt zu sprechen, der aber nicht anwesend war. Darauf hin gab man mir eine Nummer unter der ich ihn erreichen könne. Als ich ihn an der Strippe hatte, sagte er mir, dass er telefonisch keine Auskunft geben könne. Was sollte das ganze dann?

G
May 2, 2018
Reviewed on Facebook

Habe mich sehr wohl gefühlt und gut umsorgt. Danke an das Personal der Station 12

S
Mar 5, 2018
Reviewed on Facebook

+freundliches Pflegepersonal auf Station +sehr nettes OP-Personal +Zimmer, Betten und Bad sind stets sauber -Personal der ZNA sehr unfreundlich … -4,5 Std. Wartezeit mit geplatztem Blinddarm -viele Ärzte sprechen wenig bis kein Deutsch -o.g. Ärzte gehen schlecht auf ältere zu sprechen undeutlich und zu schnell selbst während einer OP Aufklärung. -meldewege sind sehr lang -Einrichtung stark veraltet und abgegriffen -1 kleiner TV für ein 4 Bett Zimmer -keine räumliche Trennung innerhalb des Zimmers möglich -nur ein Rollstuhl auf Station

C
Jan 27, 2018
Reviewed on Facebook

Mein Vater wurde dort einfach nur menschenunwürdig behandelt. Er wurde mit einer Lungenentzündung eingeliefert. Im September wurde ein bein amputiert. Das andere bein war auch gefährdet. Am 29.12.2017 fiel mir auf das der Zeh und die Ferse fast schwarz geworden sind. Ich verlangte eine Untersuchung. Antwort Ein Arzt ist erst ab 02.01.2018 wieder verfügbar. Ergebnis das zweite bein wurde amputiert. Er lag auf Station 31 um Altbau. Keiner hat sich darum gekümmert das… der Fuss immer schlimmer wurde. In den ganzen Wochen lag mein Vater fast immer alleine auf dem Zimmer. Wenn man ihn besuchte starrte er an die Decke. Jedes mal bat ich die Schwestern meinem Vater das Fernsehgerät anzumachen. Aber keine Schwester hat es in den ganzen Wochen gemacht. Mein Vater musste den ganzen Tag an die Decke gucken. Er konnte ja nicht einfach aufstehen und das Gerät einschalten. Und die Schwestern haben ja immer wenn der Besuch den Fernseher abgeschaltet hat den Standby Knopf zum ausschalten gedrückt. Er hatte kein pflegebett würde nicht entsprechend gelagert hat jetzt zwei offene Wunden . Dann fragte ich eines Tages in der Pause nach ob ein entlassungstag ansteht. Sa sagte man mir er wird heute in die geriatrische klinik nach steinheim gebracht. Einen Tag zuvor könnte man meinen Bruder nichts sagen. Mein Vater hatte keine entsprechenden Sachen für den Aufenthalt. Hosen hatte ich aufgrund der amputation erst umnähen lassen. Ich sagte der Schwester das ich früher Feierabend mache und Sachen nach Lemgo bringe. Dad sie bitte bis 15 Uhr warten. Was mir auch bestätigt wurde. Auf die Frage was ich einpacken muss war die erste Antwort Socken. Unfassbar. Ich war dann um 14.35 Uhr da. Der Tag mit dem Sturm. Höllenfahrt. Endlich angekommen auf der Station sagte man mir das mein Vater seit 10 Minuten Süd dem Weg nach steinheim ist. Ich war geschockt habe geschimpft. Die Schwester hat nur in ihre alten gestarrt mich nicht einmal angeguckt. Ich wollte ihren Vorgesetzten spreche. Antwort sie hat die Nummer nicht. Unten an der Information hat man mich mit einer Frau verbunden die sich der Sache annehmen wollte und meinte das das natürlich ein unmögliches Verhalten war. Sie wollte sich wieder melden. Ich warte seit über einer Woche darauf. Es ist einfach nur traurig ein Mensch der nichts mehr hat so im krankenzimmer dahin vegetieren zu lassen. Einfach unmenschlich. Ich werde mich auch an die Presse Wenden. Mein Vater musste es leider über sich ergehen lassen. Aber ich hoffe das wenn es an die Öffentlichkeit kommt nicht einem anderen Armen Menschen widerfährt.

S
Nov 5, 2017
Reviewed on Facebook

Eingeliefert durch die notfallambulanz mit einer Lungenentzündung. Personal größtenteils unfreundlich. War mit einer älteren Dame auf dem Zimmer - diese wurde MITTEN im Zimmer auf den pottstuhl gesetzt und musste ihr Geschäft verrichten egal ob klein oder groß ! Sorry aber das geht garnicht - erniedrigend für die Frau total widerlich für mich. Auf Anfrage wie es den aussehen würde sie ins Klo damit zu schieben kam die Antwort "Mehraufwand machen wir nicht" also bitte was ?! Die Nachtschwestern hat es nach meiner bitte sofort getan die tagesschicht nur mit patzigen anfeindungen . Unmöglich !!!!!

B
Jul 19, 2017
Reviewed on Facebook

Notaufnahme schrecklich. zwar schaut ein Arzt deine Symptome an doch wenn er dir erklären will was du hast, kannst du es auf Grund seiner Aussprache nur erraten was er gesagt haben könnte. von der Freundlichkeit mal ganz ab zu sehen.

S
Jun 26, 2017
Reviewed on Facebook

Drei Stunden im Wartebereich mit Schlaganfall Symptomen gesessen bevor sich irgend ein Arzt auch nur bemüht hat.Dann wird man noch blöde angemacht wenn man nachfragt wie lange es wohl noch dauert.Und das wo doch jede Minute zählt bei sowas.Einfach nur traurig.Also da muss sich dringlichst was ändern.Müsste noch viel mehr in der LZ stehen.

I
May 9, 2017
Reviewed on Facebook

Trotz Termin Senelogie/Brustzentrum 1 1/2 Std Wartezeit. Betreuung dort wie immer kompetent

H
Apr 20, 2017
Reviewed on Facebook

Schon des Öfteren da gewesen Bestens

P
Apr 10, 2017
Reviewed on Facebook

Das Krankenhaus sich sehr gut in Klinikum Lippe

I
Mar 9, 2017
Reviewed on Facebook

Ich finde es ganz fürchterlich das Ärzte sich in der Notaufnahme ankeifen. Zuviele Patienten zuwenig Ärzte. Über 5 std sass da eine desorientierte Frau und als Notfallpatient kann man schön alles lesen welche Patienten da noch sitzen und warum. Soviel zum Datenschutz. Die Schwestern und Pfleger und vor allem das Essenspersonal waren wirklich nett. Das mit den Ärzten is grauenhaft. Sprechen wirklich schrecklich deutsch und verstehen auch nix. Dazu soll man seine Tablettem nehmen, am nächsten Tag bloss nich mehr. Im Bericht die empfehlung das man die Tabletten weiternehmen soll die man ja bloss nich nehmen soll. Das is schon lächerlich. Nötige untersuchungen werden nach dem Entlassungstermin geordert. Das macht schon sprachlos. Das Klinikum macht seinen schlechten Ruf selber immer schlechter.

S
Feb 21, 2017
Reviewed on Facebook

Ein ganz grosses Lob an die Onko Ambulanz, das Team dort ist echt der Hammer. Trotz Stress immer sehr freundlich und hilfsbereit. Man wurde ernst genommen. Genauso wie im Brustzentrum und auf der Station. Ihr macht einen super Job, mit ganz viel Herz. Dicken Dank dafür. Ihr könnt Euch auf die Schulter klopfen.

D
Feb 11, 2017
Reviewed on Facebook

Danke schön "Station 18" für die Betreuung meiner Tochter im Arztzimmer während ich meine Oma besucht habe !!!

E
Dec 25, 2016
Reviewed on Facebook

Hab ne neue Hüfte bekommen,bin begeistert vom engagierten, immer freundlichen und kompetenten Team der Station 11, mein Dank gilt den Schwestern, Pflegern, Ärzten, Stationshilfen, die auch an den Feiertagen immer für uns Patienten da sind!!!

A
Nov 11, 2016
Reviewed on Facebook

Ich liege hier seid Montag wegen einer Knie OP auf der Orthopädie. Ein ganz großes Lob an Ärzte, Schwestern, Betreuer usw. Was hier geleistet wird ist Super. Immer hilfsbereit und freundlich, egal welche Uhrzeit. Vielen lieben Dank���

P
Oct 29, 2016
Reviewed on Facebook

Ich war im Frühjahr auf Station 4.2. Das ging gar nicht, von unrenovierten Räumen, über unfreundliche Schwestern bis hin zu schlecht deutsch sprechenden Ärzten. Einfach chaotisch und unorganisiert.

E
Jul 14, 2016
Reviewed on Facebook

Wurde am 06.07 . 2016 gegen 4.30 Uhr mit akuten Blinddarm kurz vor Durchbruch eingeliefert und wurde mittags operiert . Bis auf die lange Wartezeit in der Notfallsambulanz konnte ich nicht meckern . Krankenschwestern und Ärzte waren sehr freundlich und so habe ich mich schnell wieder erholt .

D
Jul 7, 2016
Reviewed on Facebook

Das NEUE Schlaflabor ist modern, kompetent und technisch gut ausgestattet ! Habe in 2 Nächten viel über Schlaf Apnoe und A CPAP erfahren.

M
Jun 29, 2016
Reviewed on Facebook

War 2008 da zur Entbindung. Und es war schrecklich. Dir Hebamme hat uns immer wieder alleine gelassen obwohl sie meinte das Kind kommt jetzt und dann wurde es zum Schluss ein not ks. Gut das es die Entbindungsstation dort nicht mehr gibt.

A
Jan 6, 2016
Reviewed on Facebook

Medizinisch kann ich nicht meckern aber die Station alt am ältesten nicht schön anstatt die Gebäude draußen neu zu bauen sollte man das Krankenhaus machen

M
Nov 12, 2015
Reviewed on Facebook

Nettes Personal! Super Klinikum Tolle Zusammenarbeit zwischen den Krankenpfleger und dem Rettungsdienst.

R
Oct 16, 2015
Reviewed on Facebook

Jedes Mal wenn ich hier hin muss , habe ich leider immer wieder schlechte Erfahrungen hier gemacht. Vor allem im orginisatorischen Bereich und leider manchmal auch im medizinischen Bereich.

N
Jun 18, 2015
Reviewed on Facebook

Ein ganz großes Danke an die Handchirurgie und Station 31! Wurde noch nie so super gut über eine Op aufgeklärt und auch meine Ängste wurden ernst genommen, besonders vom Anästhesie-Team!

G
May 27, 2015
Reviewed on Facebook

Ich habe mich im Brustzentrum sehr gut aufgehoben gefühlt. Danke an das ganze Ärzte und Schwesternteam der onkologischen Abteilung.

N
Jul 26, 2014
Reviewed on Facebook

Alles bestens; ohne das Team der Onko-Ambulanz, des Brustzentrums und der Plastischen Chirurgie hätte ich aufgegeben....Vielen lieben Dank an Sie alle!!!!

D
Jun 23, 2014
Reviewed on Facebook

OK. Es geht aber besser

S
Jun 1, 2014
Reviewed on Facebook

Super tolle Betreuung durch Ärzte und Schwestern heute morgen! Keine Wartezeiten und toller Umgang mit meiner Tochter! Vielen Dank !

I
Jul 13, 2013
Reviewed on Facebook

ich habe mich gut aufgehoben gefühlt!Stroke/Neurologie!

About

Updated 14.09.2020

Germany, Lemgo

Lippe Lemgo Medical Center was founded in 1998. Today the Clinic consists of 15 specialized departments.

The Hospital is located 90 km from Hannover Airport and 180 km from Düsseldorf Airport.

Lippe Lemgo Advantages

  • Specialized Center for Cancer Treatment. Oncologists of the Hospital have been treating patients with oncology for more than 20 years. Lemgo physicians perform complicated operations to remove the pancreatic tumors. Patients from all over Germany come to the Clinic to undergo this procedure.
  • Experienced physicians. The Medical Center employs doctors and professors, who take top positions in the list of the best doctors in Germany according to the Focus magazine rating.

Clinic in figures

Lippe Lemgo Clinic in Figures

Awards and achievements

Focus TOP regional clinics in Germany 2018

Focus "TOP regional clinics in Germany 2018"


In 2018 Lippe Network was included in the rating of the best hospitals in the region according to the Focus magazine.




German Cancer Society DKG

German Cancer Society DKG


Lippe Lemgo Center of Visceral Oncology is certified by the German Cancer Society for the treatment of stomach, intestine, and pancreatic cancers. The Hospital is fitted with the state-of-the-art equipment and employs qualified doctors to treat patients with tumors in the digestive tract.

Radiation Therapy Department

Every 2nd onco-patient undergoes treatment in the Radiation Therapy Department. A linear accelerator of the latest generation is used here. The device irradiates one tissue area in 1-5 minutes.

Radiation therapy is prescribed for patients with malignant and benign tumors located in the head, thoracic organs, mammary glands, pancreas, rectum, prostate, and bones.

Types of radiotherapy used by doctors at Lippe Lemgo:

  • IGRT - irradiation under visual control. It is used for "moving tumors" - lung or prostate cancer. The radiation beam adjusts to the patient's movements and affects only cancerous cells. This negates the damage to healthy tissues.
  • IMRT - intensively modulated radiotherapy. Doctors use IMRT to treat prostate, intestinal tumors, head, and neck cancer. The technique directs the maximum dose of radiation to the affected area bypassing healthy organs.
  • Brachytherapy for prostate cancer. Doctors put radioactive "seeds" in the prostate gland. They affect nearby malignant cells increasing procedure effectiveness.

Radiotherapy at Lippe Lemgo

Radiotherapy at Lippe Lemgo Medical Center, Germany

Oncology and Hemathology Department

The Hospital is certified by the German Cancer Society. It guarantees effective cancer treatment according to the latest medical guidelines. Doctors specialize in treatment of such diseases as:

  • leukemia, Hodgkin's and non-Hodgkin's lymphomas, plasmacytoma (bone marrow tumor);
  • breast, lung and stomach cancer;
  • tumors of the ear, throat, and nose.

The main treatment methods used by Lippe Lemgo doctors:

  • Surgical removal of tumors. Doctors carry out sparing organ-preserving operations - neoplasms are removed through a few-centimeter wide holes (the size depends on tumor location). Such operations leave nearly not noticeable scars, the recovery process is faster than after open intervention.
  • High-dose chemotherapy combined with autologous stem cell transplantation. A patient is prescribed high-dosage сhemo that destroys malignant cells in blood and lymph nodes. After the course physicians transplant stem cells to restore normal hematopoiesis. This is an effective treating technique of lymphoma, leukemia, and plasmacytoma.
  • Endoscopic operations for cancer of the gastrointestinal tract. Onco-surgeons remove neoplasms in the gastrointestinal tract without skin incisions, through natural openings. Applying this method, it is possible to remove tumors in the intestine or esophagus. Among the advantages of the procedure are absence of scars and minimal recovery period.
  • Radioimmunotherapy in combination with radiotherapy. The procedure is prescribed for patients with melanoma, brain glioma, lymphoma, prostate cancer. Radioimmunotherapy drugs destroy only malignant cells and do not affect healthy ones.

Visceral Cancer Center is a specialized unit for abdominal cancer treatment


Doctors of the Center treat patients with stomach, intestines, and pancreas tumors. Physicians perform more than 150 operations on the rectum annually.

Doctors of Lippe Lemgo have been successfully performing pancreatic cancer operations for over 20 years. This is a complex procedure that lasts up to 6 hours.

Services for foreign patients

A patient lives in a single or double room. Each room has a TV and internet connection. There are a bathrobe, a towel, bath accessories, and a hairdryer in the ward.

The Clinic has an International Patients Department. Coordinators help foreign patients to undergo examination and treatment, hire a transfer, find an interpreter, and organize leisure.

Patient ward at Lippe Lemgo

Two-person ward at Lippe Lemgo Hospital

Found mistake? Write to us

Rintelner Str. 85, 32657 Lemgo, Germany
Contact the hospital
Lippe Lemgo Clinic
The clinic has not activated the function and does not accept requests
We choose a clinic for your request
like Medical coordinators will consult you about the treatment in the hospital. It’s free and does not oblige you to have a medical trip.
plus-square Individual treatment program and cost estimate
Get a free consultation Get a treatment program
Answer a few questions